[Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich mal wieder ein Linwood Barclay Thriller, oh nein!-eine Trilogie, scheiße, ist das spannend! Das sagt der Verlag zum Buch: Geheimnisse lassen sich nicht begraben – wohl aber die, die zu viel wissen … Für Promise Falls sieht es düster aus. In der Kleinstadt an der US-Ostküste … Mehr [Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

[Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: scheiße, war das spannend!, endlich wieder Joy Fielding at her best!, mehr davon!!! Das sagt der Verlag zum Buch: Caroline Shipley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

[Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Menschenhandel, Winter an der Küste, krankhafte Liebe Das sagt der Verlag zum Buch: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem … Mehr [Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

[vorerst abgebrochen] Sharon Bolton – Böse Lügen

In einer kleinen Gemeinschaft wie der auf den Falklands gehen keine Kinder verloren. Und wenn doch, so kann es sich nur um einen tragischen Unfall handeln, schließlich sind die rauen Küsten der Inselgruppe nicht ungefährlich. Doch als zum dritten Mal ein kleiner Junge verschwindet, glaubt kaum noch jemand an einen Zufall. Die Bewohner müssen befürchten, … Mehr [vorerst abgebrochen] Sharon Bolton – Böse Lügen

[Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: mein erstes „richtiges“ Buch von Karin Slaughter, tolles Cover, das klingt nach dem perfekten Thriller! Das sagt der Verlag über das Buch: März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie … Mehr [Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

[Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, muss. das. mit. dem. Punkt. nach. jedem. Wort.?, Intrigen, New York, brutales Geheimnis ist immer gut! Das sagt der Verlag über das Buch: Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in … Mehr [Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

[Rezension] [Hörbuch] Melanie Raabe – Die Falle

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Hype, tolles Cover, wer ist eigentlich Melanie Raabe?, Wahnsinns-Sprecher, mehr davon! Das sagt der Verlag zum Hörbuch: Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Melanie Raabe – Die Falle

[Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Joy Fielding!, irgendwie klingen die Titel alle ähnlich!, tolles Cover, it’s Thriller time!, endlich ein neuer Joy Fielding! Das sagt der Verlag zum Buch: Bailey Carpenter ist eine erfolgreiche Privatermittlerin in Miami, und sie ist es gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

[Rezension] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, noch tollerer Titel, noch viel tollerer Klappentext, durch die Bank unsympathische Charaktere, warum ist die Frau auf dem Cover unter Wasser? Das sagt der Verlag über das Buch: Als sie zur Hochzeit ihrer Studienfreundin geladen wird, ist Mimi zunächst skeptisch – hat sie doch den … Mehr [Rezension] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

[ich lese gerade…] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

Wer hier regelmäßig liest, weiß, dass ich lese gerade…-Post recht selten sind, aber hier konnte ich nicht bis zur Rezension warten, sondern muss Euch hier und JETZT auf diesen Leckerbissen aufmerksam zu machen. Als ich den Kurztext in der Verlagsvorschau gelesen habe, wusste ich, ich MUSS dieses Buch lesen. Jetzt ist es nicht so, als … Mehr [ich lese gerade…] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: von dem hab ich ja eeewig nix mehr gehört!, dicker Schinken, In Todesangst, Ohne ein Wort, Frag die Toten Das sagt der Verlag über das Buch: Cal Weaver, ein Privatdetektiv, fährt in einer regne­rischen Nacht nach Hause. Auf einem Parkplatz klopft eine junge, nervös wirkende Frau an … Mehr Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

[Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Psycho, Stalking, hoffentlich passiert mir sowas mal nicht, kann man das heilen? Das sagt der Verlag über das Buch: Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem Berliner Fernsehsender, muss ihre Abteilung vor Unternehmensberatern präsentieren. Die Atmosphäre ist angespannt – es steht viel auf dem Spiel. Umso … Mehr [Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

[Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

Auch wenn die Lesung schon einige Zeit her ist, würde ich gerne einige Eindrücke und Bilder posten, jetzt, wo ich die Rezension endlich mal fertig bekommen habe. Besonders ist bei dem Buch, dass es zuerst in Deutschland erschienen ist und in den Staaten und US erst im Dezember rauskam. Zudem hatten wir Münchner das Glück, … Mehr [Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

[ich lese gerade…] Sebastian Fitzek & Michael Tsokos – Abgeschnitten

Ich lese gerade meinen ersten Fitzek. Bisher habe ich mir immer alle (es steht nur noch Amokspiel aus) von David Nathan vorlesen lassen, was auch immer ein absolutes Erlebnis war. Dieses Mal habe ich mich allerdings für das gedruckte Buch entschieden, da ich im Oktober auf der Fitzek/Tsokos-Lesung war und mir das Buch bei dieser … Mehr [ich lese gerade…] Sebastian Fitzek & Michael Tsokos – Abgeschnitten

[Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Zwillinge-sind-immer-gut – tote-Zwillinge-in-einem-Thriller-noch-besser!, tolles Cover, düsteres Frankreich, Bluuuuut, MannoMann-das-klingt-ja-echt-spannend! Das sagt der Verlag über das Buch: Ruth und ihre Freundin wollten eigentlich nur wissen, mit wem Ruths Vater auf dem alten Klassenfoto Händchen hält: War es Ruths Mutter oder deren Zwillingsschwester? Als sie das Foto unter seinem … Mehr [Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

[Neuerscheinung] Jilliane Hoffman – Argus

Beim täglichen Surfen auf Amazon bin ich auf das neue Buch von Jillian Hoffman gestoßen und wusste sofort  DAS. MUSS. ICH. LESEN! Cupido ist nach wie vor eines meiner Lieblingsbücher, Morpheus fand ich solala und Vater unser fand ich einfach nur grausam schlecht. Das neue Buch Argus erscheint am 5. Oktober  klingt aber recht viel vielversprechend – … Mehr [Neuerscheinung] Jilliane Hoffman – Argus

[31 Tage – 31 Bücher] Tag 4: Von welchem Buch wurdest Du zum ersten Mal so richtig gefesselt?

Super, jetzt kommen die Fragen à la „was hast du am 5. Juni 1993 zu Mittag gegessen?„. Darauf kann ich nur antworten: KEINE AHNUNG! Damit ihr aber trotzdem ein Buch bekommt, das mich gefesselt hat und das auch schon ein bisschen her ist: In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden … Mehr [31 Tage – 31 Bücher] Tag 4: Von welchem Buch wurdest Du zum ersten Mal so richtig gefesselt?

[Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Toller Sprecher [David Nathan], Jaaaaaaaaan [das verstehen wohl nur die, die das Hörbuch gehört haben], psycho, falsche Fährte, fällt mir nix ein Zum Inhalt: Ein Rosenstrauß ohne Absender. Geschenke vor der Haustür. Briefe unter dem Scheibenwischer… Der Psychiater Jan Forstner wird von einer Unbekannten mit Liebesbezeugungen überhäuft. Anfangs glaubt … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

[dies & das] [rund um’s Lesen] Irgendwie seht Ihr Euch ähnlich…

… geht das nur mir so, oder gibt es noch jemand da draußen, dem eine gewisse Ähnlichkeit der beiden Covern aufgefallen ist? Ich weiß nicht so recht, ob das bei Büchern des gleichen Genres, die recht zeitgleich erschienen sind, so vorteilhaft ist… Ich dachte beim ersten Mal, Weltbild hätte im Katalog den falschen Titel und … Mehr [dies & das] [rund um’s Lesen] Irgendwie seht Ihr Euch ähnlich…

[TV] [Event] [dies & das] Rizzoli & Isles – die neue US-Crime-Serie

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, hier ein TV Tipp, den alle Fans von Tess Gerritsen und Freunde gut gemachter Thriller-Krimis nicht verpassen dürfen! Ab 14. März wird Mittwochs um 20:15 Uhr auf vox ermittelt. Die erste Staffel besteht aus 10, die 2. Staffel aus 15 Folgen. Hier ein kurzer Abriss: Unterschiedlicher könnte ein Team der Bostoner Mordkommission … Mehr [TV] [Event] [dies & das] Rizzoli & Isles – die neue US-Crime-Serie

[Event] Sebastian Fitzek – „Der Augenjäger“-Lesung am 22. Oktober 2011 in der BMW Welt – der Irrenmagnet on Tour

Wenn auch leider mit etwas Verspätung, hier der Bericht der äußerst genialen „Lesung“ zum vor kurzem erschienen Der Augenjäger von Sebastian Fitzek. Die Veranstaltung fand am 22. Oktober  im Rahmen des Krimifestvials statt und war – wie nicht anders zu erwarten – bis auf den letzten Platz ausverkauft. Ich weiß nicht, wer es gesagt hat (irgendjemand … Mehr [Event] Sebastian Fitzek – „Der Augenjäger“-Lesung am 22. Oktober 2011 in der BMW Welt – der Irrenmagnet on Tour