[Rezension] Joy Fielding – Solange du atmest

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: ENDLICH ein neuer Joy Fielding!, was will mir das Cover sagen?, was will mir der Titel sagen? Das sagt der Verlag über das Buch: Als Psychotherapeutin und mit eigener verkorkster Familiengeschichte glaubt Robin, alle menschlichen Abgründe zu kennen. Doch dann erhält sie eines Tages während einer Sitzung … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Solange du atmest

[Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich mal wieder ein Linwood Barclay Thriller, oh nein!-eine Trilogie, scheiße, ist das spannend! Das sagt der Verlag zum Buch: Geheimnisse lassen sich nicht begraben – wohl aber die, die zu viel wissen … Für Promise Falls sieht es düster aus. In der Kleinstadt an der US-Ostküste … Mehr [Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

[Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: scheiße, war das spannend!, endlich wieder Joy Fielding at her best!, mehr davon!!! Das sagt der Verlag zum Buch: Caroline Shipley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

[Rezension] Melanie Raabe – Die Wahrheit

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich, Endlich, ENDLICH! Das sagt der Verlag zum Buch: Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, … Mehr [Rezension] Melanie Raabe – Die Wahrheit

[Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Menschenhandel, Winter an der Küste, krankhafte Liebe Das sagt der Verlag zum Buch: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem … Mehr [Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

[Abgebrochen] Alex Marwood – Der Killer von nebenan

In der Nummer 23 stimmt etwas nicht. Alle sechs Bewohner des verfallenen Hauses im Süden Londons haben etwas zu verbergen. In einer glühend heißen Sommernacht zwingt ein grausamer Unfall sie in eine unfreiwillige Allianz, und das gegenseitige Misstrauen steigert sich ins Unerträgliche. Was fünf von ihnen nicht wissen: Einer von ihnen ist ein Killer. Und … Mehr [Abgebrochen] Alex Marwood – Der Killer von nebenan

[News] Sebastian Fitzek – Das Paket, Leseprobe

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich erwarte schon ziemlich gespannt Das Paket – den neuen Thriller von Sebastian Fitzek, der am 26. Oktober 2016 erscheint. Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die … Mehr [News] Sebastian Fitzek – Das Paket, Leseprobe

[vorerst abgebrochen] Sharon Bolton – Böse Lügen

In einer kleinen Gemeinschaft wie der auf den Falklands gehen keine Kinder verloren. Und wenn doch, so kann es sich nur um einen tragischen Unfall handeln, schließlich sind die rauen Küsten der Inselgruppe nicht ungefährlich. Doch als zum dritten Mal ein kleiner Junge verschwindet, glaubt kaum noch jemand an einen Zufall. Die Bewohner müssen befürchten, … Mehr [vorerst abgebrochen] Sharon Bolton – Böse Lügen

[Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: mein erstes „richtiges“ Buch von Karin Slaughter, tolles Cover, das klingt nach dem perfekten Thriller! Das sagt der Verlag über das Buch: März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie … Mehr [Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

[Rezension] Jason Starr – Phantasien

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: klingt nach Desperate Housewives, tolles Cover, Lügen-Intrigen-Geheimnisse: ich liebe es! Das sagt der Verlag über das Buch: Bedford Hills ist ein wohlhabender Vorort von New York. Wer hier wohnt, hat einen guten Job in Manhattan, ein paar Kinder, eine Hypothek, einen Geländewagen und eine Mitgliedschaft im Country … Mehr [Rezension] Jason Starr – Phantasien

[Rezension] Andrea Sawatzki – Der Blick fremder Augen

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Endlich ein neuer Thriller von Andrea Sawatzki!, klingt ziemlich psycho, Melanie Fallersleben ist zurück! Das sagt der Verlag: Die Tote lehnt am Stamm einer Kiefer. Ihr Gesichtsausdruck ist entrückt, die Wimperntusche verschmiert, die Kehle durchtrennt. Kommissarin Melanie Fallersleben hat zunächst kaum verwertbare Spuren, und der Täter wird … Mehr [Rezension] Andrea Sawatzki – Der Blick fremder Augen

[Rezension] Mary Higgins Clark – Wenn du noch lebst

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Thriller von MHC!, tolles Cover, die Protagonistin heißt Weg, auch nicht schlecht Das sagt der Verlag über das Buch: Die Innenarchitektin Lane Harmon, alleinerziehende Mutter der fünfjährigen Katie, erhält einen großen neuen Auftrag: Sie soll das Stadthaus der Bennetts neu ausstatten. Diese Familie hat … Mehr [Rezension] Mary Higgins Clark – Wenn du noch lebst

[Rezension] S. K. Tremayne – Eisige Schwestern

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Thriller, tolles Cover, Das sagt der Verlag zum Buch: Ein Jahr nachdem die sechsjährige Lydia durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, sind ihre Eltern Sarah und Angus psychisch am Ende. Um neu anzufangen, ziehen sie zusammen mit Lydias Zwiillingsschwester Kirstie auf eine atemberaubend schöne Privatinsel der … Mehr [Rezension] S. K. Tremayne – Eisige Schwestern

[Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Joy Fielding!, irgendwie klingen die Titel alle ähnlich!, tolles Cover, it’s Thriller time!, endlich ein neuer Joy Fielding! Das sagt der Verlag zum Buch: Bailey Carpenter ist eine erfolgreiche Privatermittlerin in Miami, und sie ist es gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

[Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, was hat er sich denn jetzt wieder einfallen lassen?, Fitzek geht ja eigentlich immer, Thrill, danke für das Rätsel! Das sagt der Verlag über das Buch: Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt… … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

[ich lese gerade…] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

Wer hier regelmäßig liest, weiß, dass ich lese gerade…-Post recht selten sind, aber hier konnte ich nicht bis zur Rezension warten, sondern muss Euch hier und JETZT auf diesen Leckerbissen aufmerksam zu machen. Als ich den Kurztext in der Verlagsvorschau gelesen habe, wusste ich, ich MUSS dieses Buch lesen. Jetzt ist es nicht so, als … Mehr [ich lese gerade…] Judith Merchant – Die Lügen jener Nacht

Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: von dem hab ich ja eeewig nix mehr gehört!, dicker Schinken, In Todesangst, Ohne ein Wort, Frag die Toten Das sagt der Verlag über das Buch: Cal Weaver, ein Privatdetektiv, fährt in einer regne­rischen Nacht nach Hause. Auf einem Parkplatz klopft eine junge, nervös wirkende Frau an … Mehr Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

[Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Psycho, Stalking, hoffentlich passiert mir sowas mal nicht, kann man das heilen? Das sagt der Verlag über das Buch: Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem Berliner Fernsehsender, muss ihre Abteilung vor Unternehmensberatern präsentieren. Die Atmosphäre ist angespannt – es steht viel auf dem Spiel. Umso … Mehr [Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

[Rezension] Anna Schneider – Bald wird es Nacht, Prinzessin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, spannend, Thriller, wie kann man sein Kind nur Nova nennen?, jetzt-fällt-mir-nix-mehr-ein Das sagt der Verlag zum Buch: Nova liegt reglos auf dem Boden, ihre Augen starren ins Leere. Was ist in dieser Nacht passiert? Die einzigen Zeugen schweigen und Nova kann ihre Geschichte nicht erzählen, … Mehr [Rezension] Anna Schneider – Bald wird es Nacht, Prinzessin

[Neuzugänge] Also langweilig wird’s mir fei ned…

Hach, es hat sich mal wieder einiges angesammelt im Regal, also gibt es endlich mal wieder einen Neuzugänge-Post – vielleicht kann ich ja die/den ein oder andere/n inspirieren… Ich persönlich hab ein kleines Dilemma, da ich – wie eigentlich immer – alle sofort lesen möchte. Das alleine wäre ja nicht schlimm, aber jetzt geht’s am … Mehr [Neuzugänge] Also langweilig wird’s mir fei ned…

[Event] [Lesung] Sebastian Fitzek live in München

Juhuuu, es ist endlich wieder so weit: Sebastian Fitzek kommt am 9. November nach München um seinen neuen Roman Passagier 23 vorzustellen! Er wird dieses Mal nicht in der riesigen BMW Welt lesen, sondern im Sektionshörsaal im Institut für Rechtsmedizin – eine ganz tolle Location, die ich das erste Mal bei der Lesung von Joy … Mehr [Event] [Lesung] Sebastian Fitzek live in München

[Rezension] Johanna Rosen – Liberty Bell, Das Mädchen aus den Wäldern

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles, wertiges Papier, spannende Geschichte, wunderschönes Cover, ist mal was anderes als diese ständigen Dystopien, warum gerade Liberty Bell? Das sagt der Verlag zum Buch: Ein Mädchen, das in den Wäldern aufwächst. Ein Junge, der sie liebt. Und ein Geheimnis, das droht, ihre Liebe zu zerstören. Eine … Mehr [Rezension] Johanna Rosen – Liberty Bell, Das Mädchen aus den Wäldern

[Rezension] Diverse – Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolle Aufmachung kreativer Titel, endlich wieder blutige Kurzgeschichten zum Advent, Weihnachten, Mord & Totschlag Das sagt der Verlag zum Buch: Weihnachtszeit ist Gruselzeit. Wenn die renommiertesten Thrillerautoren zur Feder greifen, ist niemand sicher – nicht einmal der Weihnachtsmann! Während draußen klirrende Kälte herrscht und drinnen die Stuben … Mehr [Rezension] Diverse – Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um

[31 Tage – 31 Bücher] Tag 19: Mit welchem Satz beginnt dein jetziges Buch?

Da ich immer noch an den letzten 10% herumknapse, handelt es sich bei meinem aktuellen Buch um Tess Gerritsens aktuellen Thriller Abendruh. Wer mal reinlesen mag, kann dies hier tun und wird dann auch gleich den ersten Satz entdecken… Wir nannten ihn Ikarus. Ich kann jetzt schon verraten, dass dieser Satz nicht ganz unwichtig für … Mehr [31 Tage – 31 Bücher] Tag 19: Mit welchem Satz beginnt dein jetziges Buch?

[Rezension] Jilliane Hoffman – Argus [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Cupido, Morpheus, grünes Cover, Psycho, Andrea Sawatzki Das sagt der Verlag zum Buch: »No risk, no fun«, denkt Gabby und ignoriert die innere Stimme, die sie davor warnt, den gutaussehenden Reid in seine Kellerwohnung zu begleiten. Sie kennt ihn erst seit ein paar Stunden. Zu spät sieht … Mehr [Rezension] Jilliane Hoffman – Argus [Hörbuch]

[Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

Auch wenn die Lesung schon einige Zeit her ist, würde ich gerne einige Eindrücke und Bilder posten, jetzt, wo ich die Rezension endlich mal fertig bekommen habe. Besonders ist bei dem Buch, dass es zuerst in Deutschland erschienen ist und in den Staaten und US erst im Dezember rauskam. Zudem hatten wir Münchner das Glück, … Mehr [Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

[ich lese gerade…] Sebastian Fitzek & Michael Tsokos – Abgeschnitten

Ich lese gerade meinen ersten Fitzek. Bisher habe ich mir immer alle (es steht nur noch Amokspiel aus) von David Nathan vorlesen lassen, was auch immer ein absolutes Erlebnis war. Dieses Mal habe ich mich allerdings für das gedruckte Buch entschieden, da ich im Oktober auf der Fitzek/Tsokos-Lesung war und mir das Buch bei dieser … Mehr [ich lese gerade…] Sebastian Fitzek & Michael Tsokos – Abgeschnitten

[Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Zwillinge-sind-immer-gut – tote-Zwillinge-in-einem-Thriller-noch-besser!, tolles Cover, düsteres Frankreich, Bluuuuut, MannoMann-das-klingt-ja-echt-spannend! Das sagt der Verlag über das Buch: Ruth und ihre Freundin wollten eigentlich nur wissen, mit wem Ruths Vater auf dem alten Klassenfoto Händchen hält: War es Ruths Mutter oder deren Zwillingsschwester? Als sie das Foto unter seinem … Mehr [Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

[ich lese gerade…] Es lebe die Vielfalt!

Nein, über mangelnde Vielfalt bei meiner aktuellen Lektüre kann ich mich wirklich nicht beschweren!  Jetzt braucht der Tag nur noch ein paar Stunden mehr und mein Körper die Info, dass er beim Lesen nicht immer einschlafen soll ;). Worum es im einzelnen geht – Quelle: amazon.de Astrid Rosenfeld – Adams Erbe Adam Cohen ist 1938 … Mehr [ich lese gerade…] Es lebe die Vielfalt!

[Neuerscheinung] Jilliane Hoffman – Argus

Beim täglichen Surfen auf Amazon bin ich auf das neue Buch von Jillian Hoffman gestoßen und wusste sofort  DAS. MUSS. ICH. LESEN! Cupido ist nach wie vor eines meiner Lieblingsbücher, Morpheus fand ich solala und Vater unser fand ich einfach nur grausam schlecht. Das neue Buch Argus erscheint am 5. Oktober  klingt aber recht viel vielversprechend – … Mehr [Neuerscheinung] Jilliane Hoffman – Argus

[31 Tage – 31 Bücher] Tag 4: Von welchem Buch wurdest Du zum ersten Mal so richtig gefesselt?

Super, jetzt kommen die Fragen à la „was hast du am 5. Juni 1993 zu Mittag gegessen?„. Darauf kann ich nur antworten: KEINE AHNUNG! Damit ihr aber trotzdem ein Buch bekommt, das mich gefesselt hat und das auch schon ein bisschen her ist: In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden … Mehr [31 Tage – 31 Bücher] Tag 4: Von welchem Buch wurdest Du zum ersten Mal so richtig gefesselt?

[Rezension] [Hörbuch] S.J. Watson – Ich.darf.nicht.schlafen.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Ich.darf.nicht.schlafen. – Warum. Denn. Nicht?, Andrea Sawatzki, hässliches kein schönes Cover, ich mag es nicht, wenn Autoren ihre Vornamen mit Initialen abkürzen Das sagt audible: Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, … Mehr [Rezension] [Hörbuch] S.J. Watson – Ich.darf.nicht.schlafen.

[Event] Krimifestival in München – Es wird ein verdammt heißer Herbst!

Es ist wieder soweit: das Krimifestival in München startet in die neue Saison und es verspricht ein sehr spannungsgeladener Herbst zu werden. Der Vorverkauf hat leider noch nicht begonnen, aber ich weiß jetzt schon, dass ich am liebsten bei allen Lesungen gerne dabei wäre! Sicher wird es zumindest meine Queen of Florida-Thrill werden: Joy Fielding, … Mehr [Event] Krimifestival in München – Es wird ein verdammt heißer Herbst!

[Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Toller Sprecher [David Nathan], Jaaaaaaaaan [das verstehen wohl nur die, die das Hörbuch gehört haben], psycho, falsche Fährte, fällt mir nix ein Zum Inhalt: Ein Rosenstrauß ohne Absender. Geschenke vor der Haustür. Briefe unter dem Scheibenwischer… Der Psychiater Jan Forstner wird von einer Unbekannten mit Liebesbezeugungen überhäuft. Anfangs glaubt … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

[ich lese gerade…] Sara Shepard – Pretty Little Liars 5: Teuflisch

Hier hatte ich euch ja mal kurz über meine damalige Lektüre Pretty Little Liars – Unschuldig vorgestellt. Seitdem sind Band 2 (Makellos), 3 (Vollkommen), 4 (Unvergleichlich) und aktuell 5 (Teuflisch) auf meinem Kindle gelandet und wurden gerade so weggelesen. Nachdem ich Band 4 Mitte März ausgelesen hatte, nahm ich mir vor, auch mal was anderes … Mehr [ich lese gerade…] Sara Shepard – Pretty Little Liars 5: Teuflisch

[ich lese gerade…] [ich höre gerade…] Pretty Little Liars & Dunkler Wahn

So, nach einer längeren durch fiese böse Grippeviren bedingte Pause (danke an alle, die sich immer wieder nach meinem Befinden erkundigt haben!) bin ich wieder da und endlich hat mich auch wieder die (Hör-) Buch-Lust wieder gepackt! Daher sind in der letzten Woche sowohl auf meinen Kindle als auch auf meinen iPod neue Bücher/-Hörbücher gelandet und … Mehr [ich lese gerade…] [ich höre gerade…] Pretty Little Liars & Dunkler Wahn

[TV] [Event] [dies & das] Rizzoli & Isles – die neue US-Crime-Serie

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, hier ein TV Tipp, den alle Fans von Tess Gerritsen und Freunde gut gemachter Thriller-Krimis nicht verpassen dürfen! Ab 14. März wird Mittwochs um 20:15 Uhr auf vox ermittelt. Die erste Staffel besteht aus 10, die 2. Staffel aus 15 Folgen. Hier ein kurzer Abriss: Unterschiedlicher könnte ein Team der Bostoner Mordkommission … Mehr [TV] [Event] [dies & das] Rizzoli & Isles – die neue US-Crime-Serie

[Gewinnspiel] Auflösung „Maria, Mord und Mandelplätzchen – 24 Weihnachtskrimis von Sylt bis zur Zugspitze“

Stressbedingt leider einen Tag zu spät 😦 – aber besser zu spät als nie – hier die Auflösung des etwas kurzfristigen Gewinnspiels um „Maria, Mord und Mandelplätzchen – 24 Weihnachtskrimis von Sylt bis zur Zugspitze“. Danke an dieser Stelle nochmals an den DroemerKnaur (die jetzt übrigens auch auf Facebook sind!) für die Bereitstellung der beiden Exemplare. Und gewonnen haaaaaaben:   … Mehr [Gewinnspiel] Auflösung „Maria, Mord und Mandelplätzchen – 24 Weihnachtskrimis von Sylt bis zur Zugspitze“

[Event] Sebastian Fitzek – „Der Augenjäger“-Lesung am 22. Oktober 2011 in der BMW Welt – der Irrenmagnet on Tour

Wenn auch leider mit etwas Verspätung, hier der Bericht der äußerst genialen „Lesung“ zum vor kurzem erschienen Der Augenjäger von Sebastian Fitzek. Die Veranstaltung fand am 22. Oktober  im Rahmen des Krimifestvials statt und war – wie nicht anders zu erwarten – bis auf den letzten Platz ausverkauft. Ich weiß nicht, wer es gesagt hat (irgendjemand … Mehr [Event] Sebastian Fitzek – „Der Augenjäger“-Lesung am 22. Oktober 2011 in der BMW Welt – der Irrenmagnet on Tour

[Rezension] [Hörbuch] Sebastian Fitzek – Der Augensammler & Der Augenjäger

 Es war Umzugszeit und damit optimale Zeit für Bücher auf die Ohren. Zu dem Zeitpunkt schickte die liebe Jennifer Wilken eine E-Mail an die Bloggerwelt mit dem Angebot, Der Augenjäger von Sebastian Fitzek vorab zu hören. Den Vorgänger hatte ich kurz vorher geladen und so nahm ich das Angebot, auch noch den -jäger direkt im Anschluss zu hören, … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Sebastian Fitzek – Der Augensammler & Der Augenjäger

[Rezension] Michele Jaffe – Wer schön sein will, muss sterben

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Psycho, Spannung, Oh-Gott-Sowas-Spannendes-hab-ich-ja-schon-ewig-nimmer-gelesen!, Zicken, Nichts-ist-wie-es-scheint Zum Inhalt: In der einen Minute gehörst du zu den beliebtesten Mädchen deiner Schule, bist mit dem heissesten Typen der Stadt zusammen und tanzt auf der coolsten Party des Jahres – in der anderen liegst du halbtot in einem dornigen Rosenstrauch. Du wachst … Mehr [Rezension] Michele Jaffe – Wer schön sein will, muss sterben

[Rezension] Ritta Jacobsson – Todeswald, Ein Svea Andersson Krimi

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Schweden, Krimi, Seitengeraschel (dort wurde das Buch auch besprochen), den-Verlag-kenn-ich-ja-noch-gar-nicht, klingt spannend Zum Inhalt: Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls … Mehr [Rezension] Ritta Jacobsson – Todeswald, Ein Svea Andersson Krimi

[Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: deprimierende Umgebung, Winter, Tod, Plattenbau, also-so-hatte-ich-mir-das-jetzt-nicht-vorgestellt Zum Inhalt: Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, … Mehr [Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

[Rezension] Joy Fielding – Im Koma [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Thriller, Sommer, „Lauf, Jane, lauf!“, Florida, tolle Hörbuch-Sprecherin Zum Inhalt: Die 32-jährige Casey Marshall lebt in Philadelphia und ist eine ebenso erfolgreiche wie glückliche Frau. Da ereignet sich plötzlich ein Unfall. Als Casey im Krankenhaus das Bewusstsein wieder erlangt, ist sie völlig orientierungslos. Mit zunehmender Panik entnimmt sie … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Im Koma [Hörbuch]

[Event] Der Countdown läuft… Simon Beckett liest aus „Verwesung“ [und ich bin dabei!]

Es kommt mir noch vor wie gestern, als ich hier vom Krimi-Festival erfuhr. Und jetzt ist es schon so weit. Morgen werde ich live bei der Lesung von Simon Beckett dabei sein! Das Buch ist zwar noch ungelesen, liegt aber hier schon zur Signierung bereit. Ich bin sehr gespannt und werde natürlich berichten; vielleicht klappt … Mehr [Event] Der Countdown läuft… Simon Beckett liest aus „Verwesung“ [und ich bin dabei!]

[Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.3 Der Sturm [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen:  hoffentlich besser als der Vorgänger, Oh nein – Debbie!, Unwetter, Gedenkstein, Chris Zum Inhalt: Es ist Winter und ein Sturm zieht im Tal auf. Nur wenige Studenten sind über das Wochenende im College zurückgeblieben. Doch als die Wetterverhältnisse sich zuspitzen, werden Rose, David und die anderen von der … Mehr [Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.3 Der Sturm [Hörbuch]

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die Tote auf der Terrasse

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: Cosy, Krimi, England, Miss Marple, Eine himmlische Familie Zum Inhalt: Eine nackte Tote auf der Veranda des Pfarrhauses, kurz bevor kirchentreue Damen zum Kaffee erwartet werden das macht keinen guten Eindruck! Prompt fällt der Verdacht auf den neuen Pfarrer Ed Wilcox. Aber seine Frau Aggie ist entschlossen, … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die Tote auf der Terrasse

[Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.2 Die Katastrophe

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: Kanada, Geheimnisse, Spannung, nervige Debbie, Google Earth Zum Inhalt: Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den 70er Jahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Und doch machen sich … Mehr [Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.2 Die Katastrophe

[Rezension] Wulf Dorn – Kalte Stille [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Dieses Hörbuch habe ich der lieben Sevda zu verdanken, vielen Dank nochmals an dieser Stelle! 😉 Zum Inhalt: Wenn die Stille zum Alptraum wird … Eine Tonbandaufzeichnung, die in abrupter Stille endet – unerträglicher Stille. Mehr ist Jan Forstner von seinem kleinen Bruder nicht geblieben. Vor dreiundzwanzig … Mehr [Rezension] Wulf Dorn – Kalte Stille [Hörbuch]

[Event] Krimifestival München vom 15. bis 31. März 2011

  Dank eines Tweets von Sebastian Fitzek wurde ich auf  das Krimifestival, das nächstes Jahr wieder vom 15. bis 31. März 2011 in München stattfindet, aufmerksam. Unter anderem werden dort Sebastian Fitzek, Simon Beckett und Thomas Raab mit von der Partie sein. Ich möchte unbedingt die Lesungen von Sebastian Fitzek und Simon Beckett besuchen und entsprechend frühzeitig Karten bestellen. Gibt es noch … Mehr [Event] Krimifestival München vom 15. bis 31. März 2011

[Rezension] Rebecca James – Die Wahrheit über Alice

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: VORABLESEN! 🙂 Zum Inhalt: Als Alice sie zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, ist Katherine vollkommen überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, will mit ihr feiern? Dabei ist Katherine eine Einzelgängerin, die sich von allen fern hält, damit keiner ihr Geheimnis erfährt: Niemand soll wissen, was … Mehr [Rezension] Rebecca James – Die Wahrheit über Alice

[Rezension] Ursula Poznanski – Erebos

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Und schon wieder sind die Blogger Schuld! 😉 – Alles und Jeder schwärmte davon und irgendwann wird man dann ja auch mal neugierig. Dank des netten Herrn Lindner vom Loewe Verlag hatte ich das Buch dann auch einige Tage später im Regal – vielen Dank nochmals an dieser Stelle! Zum … Mehr [Rezension] Ursula Poznanski – Erebos

[Neuzugänge] Eine Tüte Gemüschtes II

Nachdem in der vorletzten und letzten Woche das ein oder andere eingetrudelt kam, hier die Tüte Gemischtes zusammengefasst: Rebecca James – Die Wahrheit über Alice (vorablesen) Amaneh Bahrami – Auge um Auge (Rezensionsexemplar) Jonathan Tropper – Sieben verdammt lange Tage (Rezensionsexemplar) Sebastian Fitzek (Hrsgb.) – P.S. Ich töte Dich (Rezensionsexemplar) Güner Yasemin Balci – ArabQueen … Mehr [Neuzugänge] Eine Tüte Gemüschtes II

[Rezension] Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Das Hörbuch habe ich aus unserer Pfarr-Bib. Und da ich Das Kind nicht soo schlecht fand, habe ich mit Der Seelenbrecher weitergemacht. Zum Inhalt: Eine psychiatrische Klinik, durch einen Wintersturm von der Außenwelt abgeschnitten, beunruhigende Meldungen über einen Mann, der Frauen innerlich bricht, ein Protagonist, der die … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher [Hörbuch]

[Rezension] Sebastian Fitzek – Das Kind [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Nachdem alles und jeder von Herrn Fitzek schwärmt und ich außer Die Therapie und Der Augensammler alle Bücher als Hörbuch habe, hab ich mir mal Das Kind auf den iPod gepackt und mir von Simon Jäger vorlesen lassen… Zum Inhalt (für die Minderheit, die sich ebenfalls schimpft, … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Das Kind [Hörbuch]

Tag 4 – Von welchem Buch wurdest zu zum ersten Mal so richtig gefesselt?

Solche Fragen lassen sich sicher nur Leute einfallen, die ein wunderbares Gedächtnis haben oder diese Frage gestellt haben, weil dieses Buch so einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, dass sie sich noch dran erinnern. Aber nun gut, dann komm‘ ich mal zum Punkt: es gibt/gab da mal ein Buch und ich weiß, dass ich noch recht … Mehr Tag 4 – Von welchem Buch wurdest zu zum ersten Mal so richtig gefesselt?

Josh Bazell – Schneller als der Tod [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Aufgrund der durchweg positiven Meinungen und meinem Faible für Hörbücher, die von Christoph-Maria Herbst gesprochen werden, habe ich mir das gute Werk heruntergeladen und auf meinen iPod gepackt [wo es auch ziemlich lange bleiben musste…]. Zum Inhalt: Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war, bis er … Mehr Josh Bazell – Schneller als der Tod [Hörbuch]

Jiliane Hoffman – Der Mädchenfänger

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Endlich hatte ich mal wieder Glück bei vorablesen.de und gehörte zu den 100 Gewinnern, die dieses Buch schon vorab der Veröffentlichung lesen durften – in Anbetracht der Tatsache, dass es ähnlich so viele Leseeindrücke gab wie damals bei dem 4. Band der Bis(s)-Reihe, kann ich mich … Mehr Jiliane Hoffman – Der Mädchenfänger

Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.1 – Das Spiel

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Arena Verlag zur Verfügung gestellt – vielen Dank nochmals an dieser Stelle! Zum Inhalt: Eine hippe Einweihungsparty im Bootshaus: So feiern die neuen Studenten ihre Ankunft im Grace-College. Doch dann beobachtet der stille Robert das Unfassbare: Ein Mädchen springt in … Mehr Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.1 – Das Spiel

Simon Beckett – Kalte Asche [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir fand: Nachdem mir der 1. Teil um den Forensiker David Hunter schon so gut gefallen hatte und ich gleich alle 3 Teile auf einmal bekommen hatte (wir machen ja keine halben Sachen…), war der 2. Teil schon kurze Zeit später auf meinen iPod abspielbereit. Inhalt: Allein ihre Asche und ihre … Mehr Simon Beckett – Kalte Asche [Hörbuch]

Simon Beckett – Chemie des Todes [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir fand: Nach den ganzen Lobgesängen auf Mr Beckett sagte ich nicht nein, als mir eine Bekannte einen Großteil ihrer Hörbuch-Sammlung auslieh. Also startete ich mit dem 1. Teil der David Hunter-Reihe, da ich Krimi und Thriller als HB sehr gerne mag (wenn denn der Sprecher gut ist..). Inhalt: … Mehr Simon Beckett – Chemie des Todes [Hörbuch]