[Rezension] Joy Fielding – Solange du atmest

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: ENDLICH ein neuer Joy Fielding!, was will mir das Cover sagen?, was will mir der Titel sagen? Das sagt der Verlag über das Buch: Als Psychotherapeutin und mit eigener verkorkster Familiengeschichte glaubt Robin, alle menschlichen Abgründe zu kennen. Doch dann erhält sie eines Tages während einer Sitzung … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Solange du atmest

[Rezension] Mary Higgins Clark & Alafair Burke – So still in meinen Armen

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Wohlfühl-Thriller, tolles Cover, auch als Hörbuch absolut zu empfehlen! Das sagt der Verlag über das Buch: Zwanzig Jahre ist es her, dass die talentierte Jungschauspielerin Susan Dempsey abends zu einem Vorsprechen aufbricht – aber niemals ankommt. Am nächsten Tag wird sie ermordet im Park aufgefunden, meilenweit von … Mehr [Rezension] Mary Higgins Clark & Alafair Burke – So still in meinen Armen

[Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich mal wieder ein Linwood Barclay Thriller, oh nein!-eine Trilogie, scheiße, ist das spannend! Das sagt der Verlag zum Buch: Geheimnisse lassen sich nicht begraben – wohl aber die, die zu viel wissen … Für Promise Falls sieht es düster aus. In der Kleinstadt an der US-Ostküste … Mehr [Rezension] Linwood Barclay – Lügennest, Promise Falls I

[Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: scheiße, war das spannend!, endlich wieder Joy Fielding at her best!, mehr davon!!! Das sagt der Verlag zum Buch: Caroline Shipley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

[Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverhofft

3 Dinge, die mir spntan zum Buch einfallen: endlich geht’s weiter!, perfekt zur ZDF-Sonntagabend-Komödie geeignet, mehr Gisela, Tessa und Max! Das sagt der Verlag zum Buch: Nikola Petersen, Anwältin und alleinerziehende Mutter in Hamburg, hat ihr Leben fest im Griff. Na gut, manchmal ist es auch ein wenig chaotisch. Zum Beispiel jetzt gerade: Ihre Rechtsanwaltsgehilfin … Mehr [Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverhofft

[Rezension] Melanie Raabe – Die Wahrheit

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich, Endlich, ENDLICH! Das sagt der Verlag zum Buch: Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, … Mehr [Rezension] Melanie Raabe – Die Wahrheit

[Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Menschenhandel, Winter an der Küste, krankhafte Liebe Das sagt der Verlag zum Buch: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem … Mehr [Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

[Special] Sommer, Sonne und Frauke Scheunemann [Teil 1/4]

Auch wenn es hier in München heute nicht wirklich nach Sommer ausschaut, ist er das für mich jetzt – ganz einfach! Es ist Anfang August und eigentlich wollte ich dieses Special mit dem Hintergrund machen, dass nun ALLE 16 Bundesländer Ferien haben und ich Euch 3 Bücherreihen vorstellen kann, die ich persönlich sehr gerne mag … Mehr [Special] Sommer, Sonne und Frauke Scheunemann [Teil 1/4]

[Rezension] Kate Morton – Das Seehaus

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Ein Sommerfest am See – Mit der Wahrheit würden wir uns oft viel Leid ersparen – Alle glücklichen Familien gleichen einander; jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Art unglücklich Das sagt der Verlag zum Buch: Eine Mittsommernacht am See, die noch jahrzehntelang ihre Schatten wirft. Cornwall … Mehr [Rezension] Kate Morton – Das Seehaus

[Rezension] Veronika Peters – Aller Anfang fällt vom Himmel

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, außergewöhnliche Namen, ein Mann namens Ove, Kauz, Erwachsenwerden Das sagt der Verlag über das Buch: Korbinian Gerhard ist Lehrer und seit dem Tod seiner Frau allein lebend. Er ist kauzig, pedantisch und legt Wert darauf, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Billa ist siebzehn, freiheitsliebend … Mehr [Rezension] Veronika Peters – Aller Anfang fällt vom Himmel

[Rezension] Elizabeth Fremantle – Im Schatten der Königin

Das sagt der Verlag über das Buch: Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die erst sechzehnjährige Jane Grey zur Königin. Er will unbedingt verhindern, dass seine Halbschwester Mary seine Nachfolge antritt. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. … Mehr [Rezension] Elizabeth Fremantle – Im Schatten der Königin

[Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: mein erstes „richtiges“ Buch von Karin Slaughter, tolles Cover, das klingt nach dem perfekten Thriller! Das sagt der Verlag über das Buch: März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie … Mehr [Rezension] Karin Slaughter – Pretty Girls

[Rezension] Jason Starr – Phantasien

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: klingt nach Desperate Housewives, tolles Cover, Lügen-Intrigen-Geheimnisse: ich liebe es! Das sagt der Verlag über das Buch: Bedford Hills ist ein wohlhabender Vorort von New York. Wer hier wohnt, hat einen guten Job in Manhattan, ein paar Kinder, eine Hypothek, einen Geländewagen und eine Mitgliedschaft im Country … Mehr [Rezension] Jason Starr – Phantasien

[Rezension] Andrea Sawatzki – Der Blick fremder Augen

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Endlich ein neuer Thriller von Andrea Sawatzki!, klingt ziemlich psycho, Melanie Fallersleben ist zurück! Das sagt der Verlag: Die Tote lehnt am Stamm einer Kiefer. Ihr Gesichtsausdruck ist entrückt, die Wimperntusche verschmiert, die Kehle durchtrennt. Kommissarin Melanie Fallersleben hat zunächst kaum verwertbare Spuren, und der Täter wird … Mehr [Rezension] Andrea Sawatzki – Der Blick fremder Augen

[Rezension] Mary Higgins Clark – Wenn du noch lebst

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Thriller von MHC!, tolles Cover, die Protagonistin heißt Weg, auch nicht schlecht Das sagt der Verlag über das Buch: Die Innenarchitektin Lane Harmon, alleinerziehende Mutter der fünfjährigen Katie, erhält einen großen neuen Auftrag: Sie soll das Stadthaus der Bennetts neu ausstatten. Diese Familie hat … Mehr [Rezension] Mary Higgins Clark – Wenn du noch lebst

[Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, muss. das. mit. dem. Punkt. nach. jedem. Wort.?, Intrigen, New York, brutales Geheimnis ist immer gut! Das sagt der Verlag über das Buch: Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in … Mehr [Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

[Rezension] S. K. Tremayne – Eisige Schwestern

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Thriller, tolles Cover, Das sagt der Verlag zum Buch: Ein Jahr nachdem die sechsjährige Lydia durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, sind ihre Eltern Sarah und Angus psychisch am Ende. Um neu anzufangen, ziehen sie zusammen mit Lydias Zwiillingsschwester Kirstie auf eine atemberaubend schöne Privatinsel der … Mehr [Rezension] S. K. Tremayne – Eisige Schwestern

[Rezension] Jodi Picoult – Bis ans Ende der Geschichte

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: ich hab noch nie ein Buch von Jodi Picoult gelesen, klingt spannend, aber worum geht’s eigentlich genau?, der Anfang ist schon mal herrlich, und so geht’s dann auch weiter… Das sagt der Verlag zum Buch: Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Sie hat ihre Mutter bei einem … Mehr [Rezension] Jodi Picoult – Bis ans Ende der Geschichte

[Rezension] Tonino Benacquista – Blut und Dollar

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Mafia (Überraschung), Hund, Michelle Pfeiffer & Robert DeNiro Das sagt der Verlag über das Buch: Giovanni Manzoni, Ex-Mafiaboss im Zeugenschutzprogramm, wird in die Provence umgesiedelt. Seine Frau Maggy hat in Paris ein Lokal eröffnet, die Kinder sind ausgezogen. Also ist er viel allein mit seinen Bewachern vom … Mehr [Rezension] Tonino Benacquista – Blut und Dollar

[Rezension] [Hörbuch] Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Cooles Cover (PINK!), interessanter Titel, Frau Kinsella macht jetzt auch Jugendbücher? Maria Koschny (Katniss Everdeen) liest das echt gut!, leider war’s ein bissl kurz… Das sagt der Verlag über das Hörbuch: Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey

[Rezension] Daniela Widmer & David Och – Und morgen seid ihr tot

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Afghanistan, Pakistan, Krieg, Verzweiflung, Taliban Das sagt der Verlag über das Buch: Es sollte eine Reise entlang der Seidenstraße werden. Sie endete in der Gewalt pakistanischer Taliban. Achteinhalb Monate lang lebte ein Schweizer Paar in Todesangst. Nun erzählen sie ihre eindrucksvolle Geschichte. Sie führt in eine Region, … Mehr [Rezension] Daniela Widmer & David Och – Und morgen seid ihr tot

[Verlosung][Rezension] [Lesung] Su Turhan – Kruzitürken, ein Fall für Zeki Demirbilek

Schon bereits im dritten Jahr in Folge beginnt der Januar und damit das neue Jahr mit etwas ganz besonderem: den bayrisch-türkisch-türkisch-bayrischen München-Krimis von Su Turhan. Nach dem Erstling Kommissar Pascha, bei dem sich alles um Döner drehte und Bierleichen (na, wer rät, worum es da ging?!), hat sich Turhan dieses Jahr das Hüftenkreisen und Hinternwackeln … Mehr [Verlosung][Rezension] [Lesung] Su Turhan – Kruzitürken, ein Fall für Zeki Demirbilek

[Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Joy Fielding!, irgendwie klingen die Titel alle ähnlich!, tolles Cover, it’s Thriller time!, endlich ein neuer Joy Fielding! Das sagt der Verlag zum Buch: Bailey Carpenter ist eine erfolgreiche Privatermittlerin in Miami, und sie ist es gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

[Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, was hat er sich denn jetzt wieder einfallen lassen?, Fitzek geht ja eigentlich immer, Thrill, danke für das Rätsel! Das sagt der Verlag über das Buch: Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt… … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

[Rezension] Rike Drust – Familiensafari

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: fröhliches Cover, tolle Charaktere, „Roadbook“ durch Deutschland, danke-lieber-Gott-dass-ich-so-eine-tolle-Omi-habe!, gute Laune Das sagt der Verlag zum Buch: Die Mitglieder der Familie heißen in diesem Roman Jutta, Alexander, Anna und Lars. Anna will unbedingt ins Fernsehen, obwohl sie nicht aussieht wie ein Topmodel, aber sie will ja auch nur … Mehr [Rezension] Rike Drust – Familiensafari

Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: von dem hab ich ja eeewig nix mehr gehört!, dicker Schinken, In Todesangst, Ohne ein Wort, Frag die Toten Das sagt der Verlag über das Buch: Cal Weaver, ein Privatdetektiv, fährt in einer regne­rischen Nacht nach Hause. Auf einem Parkplatz klopft eine junge, nervös wirkende Frau an … Mehr Linwood Barclay – Nachts kommt der Tod

[Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Psycho, Stalking, hoffentlich passiert mir sowas mal nicht, kann man das heilen? Das sagt der Verlag über das Buch: Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem Berliner Fernsehsender, muss ihre Abteilung vor Unternehmensberatern präsentieren. Die Atmosphäre ist angespannt – es steht viel auf dem Spiel. Umso … Mehr [Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

[Rezension] Anna Schneider – Bald wird es Nacht, Prinzessin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, spannend, Thriller, wie kann man sein Kind nur Nova nennen?, jetzt-fällt-mir-nix-mehr-ein Das sagt der Verlag zum Buch: Nova liegt reglos auf dem Boden, ihre Augen starren ins Leere. Was ist in dieser Nacht passiert? Die einzigen Zeugen schweigen und Nova kann ihre Geschichte nicht erzählen, … Mehr [Rezension] Anna Schneider – Bald wird es Nacht, Prinzessin

[Rezension] [Hörbuch] Anne Hertz – Die Sache mit meiner Schwester

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, wirklich alles nur Fiktion?!, mehr als nur ein Frauenromanchen, kann ich bitte auch eine Schwester haben?, einfach was für’s Her(t)z Das sagt der Verlag über das Buch: Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Anne Hertz – Die Sache mit meiner Schwester

[Rezension] Karen-Susan Fessel – Liebe macht Anders

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: dünnes Buch – juhuu!, rosa, Liebe, traurig?, lest bloß nicht die Kurzbeschreibung! Das sagt der Verlag über das Buch: Anders ist neu in der Klasse. Er sieht super aus und hat etwas Geheimnisvolles an sich. Schnell entwickelt sich eine Liebesgeschichte zwischen ihm und Sanne. Das passt Robert, … Mehr [Rezension] Karen-Susan Fessel – Liebe macht Anders

[Rezension] Su Turhan – Bierleichen, Ein Fall für Kommissar Pascha

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Bier, München, Brauerei, Ramadan, hatte ich schon Bier erwähnt? Das sagt der Verlag über das Buch: Kommissar Pascha von der Soko Migra, für Fälle mit Migrationshintergrund, bekommt zu tun. Und das reichlich. Aus dem Wittelsbacher Brunnen wird eine Bierleiche gefischt. 3,2 Promille – das haut selbst den … Mehr [Rezension] Su Turhan – Bierleichen, Ein Fall für Kommissar Pascha

[Rezension] Tonino Benacquista – Malavita: Eine Mafia-Komödie

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Mafia, Italien, Robert de Niro, Mala-wat? Frankreich Was der Verlag über das Buch sagt: In dem beschaulichen Ort Cholong-sur-Avre in der Normandie lässt sich eine amerikanische Familie nieder. Fred Blake schreibt ein Buch über die Landung der Alliierten; seine Frau Maggie engagiert sich bei Wohltätigkeitsveranstaltungen; Belle, ihre … Mehr [Rezension] Tonino Benacquista – Malavita: Eine Mafia-Komödie

[Rezension] Johanna Rosen – Liberty Bell, Das Mädchen aus den Wäldern

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles, wertiges Papier, spannende Geschichte, wunderschönes Cover, ist mal was anderes als diese ständigen Dystopien, warum gerade Liberty Bell? Das sagt der Verlag zum Buch: Ein Mädchen, das in den Wäldern aufwächst. Ein Junge, der sie liebt. Und ein Geheimnis, das droht, ihre Liebe zu zerstören. Eine … Mehr [Rezension] Johanna Rosen – Liberty Bell, Das Mädchen aus den Wäldern

[Lesung] [Rezension] Karim El-Gawhary – Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte

Es ist schon ziemlich lange her, dass ich bei der Lesung von Herrn El-Gawhary war und sie ist mir einfach so negativ im Gedächtnis geblieben, dass ich lange Zeit weder eine Rezension über das Buch (das mir recht gut gefallen hat) noch über die Lesung schreiben wollte, weil mich alleine der Gedanke daran wütend gemacht … Mehr [Lesung] [Rezension] Karim El-Gawhary – Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte

[Gastrezension] [Rezension] Muhammad Asad – Der Weg nach Mekka

Der erste Satz Wir reiten, reiten, zwei Mann auf zwei Dromedaren, die Sonne loht über unseren Köpfen alles ist Schimmer und Flimmer und schwimmendes Licht. Das sagt der Klappentext Muhammad Asad ist einer der bedeutendsten muslimischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Sein Weg führte ihn aus der Welt seiner jüdischen Familie und aus Europa in die … Mehr [Gastrezension] [Rezension] Muhammad Asad – Der Weg nach Mekka

[Rezension] Diverse – Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolle Aufmachung kreativer Titel, endlich wieder blutige Kurzgeschichten zum Advent, Weihnachten, Mord & Totschlag Das sagt der Verlag zum Buch: Weihnachtszeit ist Gruselzeit. Wenn die renommiertesten Thrillerautoren zur Feder greifen, ist niemand sicher – nicht einmal der Weihnachtsmann! Während draußen klirrende Kälte herrscht und drinnen die Stuben … Mehr [Rezension] Diverse – Den Nächsten, der FROHE WEIHNACHTEN zu mir sagt, bringe ich um

[Rezension] [Hörbuch] Rita Falk – Sauerkrautkoma

5 Dinge die mir spontan zum Buch einfallen: die Oma, der Franz, Bayern, Christian Tramitz, welcher-Titel-kommt-wohl-als-nächstes Das sagt der Verlag dazu: In München steht ein Hofbräuhaus – und seit Neuestem auch der Bürostuhl vom Franz Eberhofer. Weil der sich in Sachen Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole versetzt. Doch kaum … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Rita Falk – Sauerkrautkoma

[Rezension] Antje Szillat – Maja & Motte I – Ach, du dicker Hund!

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Zwillinge, sehr buntes und lustiges Cover, Kinder- und Jugendbuch, vielversprechender Titel Das sagt der Verlag über das Buch: „Zwei für eine, eine für zwei“, das ist der heilige Schwur der Hufnagel-Zwillinge. Aber manchmal ist Maja einfach nur eine blöde Gorgonzolanudel (sagt Motte) und Motte eine schrecklich treulose … Mehr [Rezension] Antje Szillat – Maja & Motte I – Ach, du dicker Hund!

[Rezension] Amir Al-Amin – Der Imam auf der Parkgarage: Wie ich lernte, ein guter Staatsbürger zu sein

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Islam, Österreich, Moschee, tolles Cover (aber bitte ohne das Kamel!), interessanter Titel (aber bitte ohne den Zusatz!) Das sagt der Verlag über das Buch: Im Jahr 1990 kommt Amir Mohammed Al-Amin aus Sudan nach Europa. Er ist kein Flüchtling und sucht auch nicht um Asyl an. Amir … Mehr [Rezension] Amir Al-Amin – Der Imam auf der Parkgarage: Wie ich lernte, ein guter Staatsbürger zu sein

[Rezension] Nika Lubitsch – Der 7. Tag

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nika wer?, wow – so viele positive Bewertungen auf amazon!, tolles Cover, klingt spannend, deutscher Krimi Das sagt der Verlag zum Buch: Sybille und Michael sind ein glückliches Paar. Jetzt endlich erwarten sie ein Baby. Da verschwindet Michael spurlos. Sybille befindet sich mitten in einem Albtraum, aus … Mehr [Rezension] Nika Lubitsch – Der 7. Tag

[Rezension] Brigitte Beil – Ein Brief aus England

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nazi-Zeit, München, Brief, England, traurig Das sagt der Verlag zum Buch: Die erfolgreiche Münchner Geschäftsfrau Sigrid findet eines Abends beim Nachhausekommen ihre Tochter völlig verstört vor. Judith, Mitte zwanzig, stürzt ohne Erklärung aus der gemeinsamen Wohnung. Auf dem Küchentisch entdeckt Sigrid einen geöffneten Brief. Ein Amtsschreiben, in … Mehr [Rezension] Brigitte Beil – Ein Brief aus England

[Rezension] Ayad Akhtar – Himmelssucher

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Islam, Verrat, Teenager, Schuld & Sühne Das sagt der Verlag über das Buch: Milwaukee, Ende der siebziger Jahre: Hayat ist zehn Jahre alt, als Mina, die Jugendfreundin seiner Mutter, aus Pakistan nach Amerika kommt. Zwischen der schönen wie klugen Frau und dem verschlossenen Jungen entsteht … Mehr [Rezension] Ayad Akhtar – Himmelssucher

[Rezension] Jilliane Hoffman – Argus [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Cupido, Morpheus, grünes Cover, Psycho, Andrea Sawatzki Das sagt der Verlag zum Buch: »No risk, no fun«, denkt Gabby und ignoriert die innere Stimme, die sie davor warnt, den gutaussehenden Reid in seine Kellerwohnung zu begleiten. Sie kennt ihn erst seit ein paar Stunden. Zu spät sieht … Mehr [Rezension] Jilliane Hoffman – Argus [Hörbuch]

[Rezension] Eva Sternberg – Sex and the Office

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nein, sicher kein Sex and the City!; deutscher Film; gewollt, aber nicht so wirklich gekonnt, warum-müssen-Autoren-unter-Pseudonym-schreiben?; wenig Sex Das sagt der Verlag zum Buch: Charlotte Paul hat schon so manches Praktikum absolviert und die Nase gestrichen voll von falschen Versprechen und echten Hungerlöhnen. Nun aber scheint die … Mehr [Rezension] Eva Sternberg – Sex and the Office

[Gastrezension] Holly-Jane Rahlens – Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel

5 Dinge, die Sarah spontan zum Buch einfallen: Zukunft, Science-Fiction, Gefühlskalte Welt, Schleppender Anfang, True Copy Das sagt der Verlag zum Buch: Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den … Mehr [Gastrezension] Holly-Jane Rahlens – Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel

[Rezension] Jenna Miscavige Hill – Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Tom Cruise, Auditing, gefährlich, Gehirnwäsche, grausam Das sagt der Verlag zu dem Buch: Jenna Miscavige Hill, die Nichte des Nachfolgers von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, David Miscavige, wuchs als Scientologin auf, verließ die kontrovers diskutierte Organisation aber im Jahr 2005. In ihrer Biographie enthüllt sie die befremdlichen … Mehr [Rezension] Jenna Miscavige Hill – Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht

[Rezension] Lydia Laube – Hinter dem Schleier, Eine australische Krankenschwester in Saudi Arabien

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: uralt (Handlung spielt um 1990), langweilig, von Spannung keine Spur, Rechtschreibfehler ohne Ende, Saudi Arabien Das sagt der Verlag zum Buch: Während ihrer 25-jährigen Tätigkeit als Krankenschwester hat Lydia Laube auf Knien in Papua-Neuguinea Babys zur Welt gebracht, kümmerte sich um Hospitäler in ausgehöhlten Kanus, arbeitete auf … Mehr [Rezension] Lydia Laube – Hinter dem Schleier, Eine australische Krankenschwester in Saudi Arabien

[Rezension] Susan Abulhawa – Während die Welt schlief

5 Dinge, dir mir spontan zum Buch einfallen: Krieg, Elend, Hass, Trauer, Tod Das sagt der Verlag über das Buch: Jenin im Blumenmonat April: Frühmorgens, bevor die Welt um sie herum erwacht, liest Amals Vater ihr aus den Werken großer Dichter vor. Es sind Momente des Friedens und der Hoffnung, die Amal ihr Leben lang … Mehr [Rezension] Susan Abulhawa – Während die Welt schlief

[Rezension] Su Turhan – Kommissar Pascha, ein Fall für Zeki Demirbilek

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: München, Mord, Polizei, Integration, Viva la Bavaria! Das sagt der Verlag zum Buch: Rechte Lust hat Zeki Demirbilek auf seine neue Aufgabe nicht. Er soll Chef sein. Gerade er. Teamresistent und streitsüchtig wie er ist. Und dann dieses Angebot! Jetzt, wo er Schluss machen wollte mit Deutschland, … Mehr [Rezension] Su Turhan – Kommissar Pascha, ein Fall für Zeki Demirbilek

[Rezension] Sylvia Day – Crossfire I, Versuchung

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: kopulieren, schnackseln, Liebe machen, sich paaren, koitieren (NOCH FRAGEN?) Das sagt der Verlag über das Buch: Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen – … Mehr [Rezension] Sylvia Day – Crossfire I, Versuchung

[Rezension] Jonathan Schnitt – Foxtrott 4, Sechs Monate mit deutschen Soldaten in Afghanistan

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Krieg, Taliban, ISAF, Bundeswehr, Armut Das sagt der Verlag zum Buch: »Zehn Jahre Afghanistankrieg – ein unangenehmes, peinliches Datum«, schrieb die »Zeit« im Herbst 2011 und nannte diesen Krieg eine »schwer erträgliche Last« für den Westen. Diese Last tragen seit zehn Jahren auch deutsche Soldaten. Der Journalist … Mehr [Rezension] Jonathan Schnitt – Foxtrott 4, Sechs Monate mit deutschen Soldaten in Afghanistan

[Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

Auch wenn die Lesung schon einige Zeit her ist, würde ich gerne einige Eindrücke und Bilder posten, jetzt, wo ich die Rezension endlich mal fertig bekommen habe. Besonders ist bei dem Buch, dass es zuerst in Deutschland erschienen ist und in den Staaten und US erst im Dezember rauskam. Zudem hatten wir Münchner das Glück, … Mehr [Rezension] [Lesung] Joy Fielding – Das Herz des Bösen

[Gastrezension] Petra Oelker – Ein Garten mit Elbblick

Heute gibt es hier auf dem Blog eine kleine Premiere, denn die heutige Rezension stammt nicht von mir, sondern von meiner lieben Kollegin Eva, die sich eines meiner Bücher ausgeliehen hat. Da ich weiß, dass sie sehr gerne liest und sich auch recht auszudrücken weiß, habe ich ihr das Buch nur gg. Gastrezension geliehen und … Mehr [Gastrezension] Petra Oelker – Ein Garten mit Elbblick

[Rezension] Stefanie Gerstenberger – Oleanderregen

5 Dinge, dir mir spontan zum Buch einfallen: Italien – Verzeihung: Sizilien!, Familiengeheimnis, Schmöker, endlich mal kein Treppencover-Roman!, tolle Widmung im Buch Das sagt der Verlag zum Buch: Sag ich nicht, da es meiner Meinung nach viel zu viel verrät. Ich hab mich jedenfalls geärgert. Wer’s trotzdem wissen will, klickt hier. Meine bescheidene Meinung: Stefanie … Mehr [Rezension] Stefanie Gerstenberger – Oleanderregen

[Rezension] Britta Sabbag – Pinguinwetter

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Frauenromanchen, supersympathische und äußerst lustige Autorin (ich liebe ihre Statusmeldungen bei Facebook!), interessanter Titel, der Humor erinnert mich an Kerstin Gier So beschreibt der Verlag das Buch: Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus … Mehr [Rezension] Britta Sabbag – Pinguinwetter

[Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Zwillinge-sind-immer-gut – tote-Zwillinge-in-einem-Thriller-noch-besser!, tolles Cover, düsteres Frankreich, Bluuuuut, MannoMann-das-klingt-ja-echt-spannend! Das sagt der Verlag über das Buch: Ruth und ihre Freundin wollten eigentlich nur wissen, mit wem Ruths Vater auf dem alten Klassenfoto Händchen hält: War es Ruths Mutter oder deren Zwillingsschwester? Als sie das Foto unter seinem … Mehr [Rezension] Marie-Aude Murail – Blutsverdacht

[Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 3: Dämonenbann

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hexen, lustig, 3. Teil, das war’s dann leider, hach – wat für schöne Cover! Das sagt der Verlag dazu: Sophie Mercer ist gehörig in Schwierigkeiten. Sie hat ihre dämonischen Kräfte verloren, wurde von ihren Freunden getrennt und ist nun mitten in einem Lager von Kriegerinnen gelandet, die … Mehr [Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 3: Dämonenbann

[Rezension] Mara Ferr – 41 Rue Loubert

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: einfach, genial, dieser, französische, Krimi Zum Inhalt: Louise wird im Dezember sechzig. Sie hat sich auf ihren Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand sorgfältig vorbereitet und kann es kaum erwarten, ihr arbeitsreiches Leben hinter sich zu lassen. Louise ist Hure. Ihre genialen Zukunftspläne drohen zu scheitern, als sie … Mehr [Rezension] Mara Ferr – 41 Rue Loubert

[Rezension] Trend D. Reedy – Inshallah, Worte im Sand

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Gott kommt nach Afghanistan doch nicht nur zum Weinen, Krieg, Taliban, Hasenscharte, jaja, die guten Amerikaner 🙂 Zum Inhalt: Die weißgoldenen Strahlen der Sonne brachen durch die Wolken. Hoffentlich war dies eine Botschaft Allahs. Ein Zeichen dafür, dass alles besser wurde. Dass das Leben etwas Wahres, Bleibendes und … Mehr [Rezension] Trend D. Reedy – Inshallah, Worte im Sand

[Rezension] [Hörbuch] S.J. Watson – Ich.darf.nicht.schlafen.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Ich.darf.nicht.schlafen. – Warum. Denn. Nicht?, Andrea Sawatzki, hässliches kein schönes Cover, ich mag es nicht, wenn Autoren ihre Vornamen mit Initialen abkürzen Das sagt audible: Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, … Mehr [Rezension] [Hörbuch] S.J. Watson – Ich.darf.nicht.schlafen.

[Rezension] [Hörbuch] Gabriella Engelmann – Küss den Wolf, Rotkäppchens zauberhafte Lovestory

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich-wieder-ein-Märchen-von-Gabriella!, eingesperrt-im-Gartenschuppen, Pippa-die-Frau-die-ihrer-Schwester-die-Show-stahl-mag-ich-nicht, Russel Crowe, düüüüüüster Das sagt Der Audio Verlag: Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten Gartenbaustudenten, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie macht sie sich auf den Weg zu ihrer Oma. Doch in deren idyllischem Waldhäuschen geht irgendetwas ganz und gar … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Gabriella Engelmann – Küss den Wolf, Rotkäppchens zauberhafte Lovestory

[Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Toller Sprecher [David Nathan], Jaaaaaaaaan [das verstehen wohl nur die, die das Hörbuch gehört haben], psycho, falsche Fährte, fällt mir nix ein Zum Inhalt: Ein Rosenstrauß ohne Absender. Geschenke vor der Haustür. Briefe unter dem Scheibenwischer… Der Psychiater Jan Forstner wird von einer Unbekannten mit Liebesbezeugungen überhäuft. Anfangs glaubt … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Wulf Dorn – Dunkler Wahn

[Rezension] Birgit Böckli – Friesensturm

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nordsee, Mord, raues Klima, Agatha Christie (looked room-Atmosphäre), endlich-mal-wieder-ein-Krimi-der-nicht-über-400-Seiten-geht! Zum Inhalt: Auf Spiekeroog treibt ein Mörder sein Unwesen. Die Insulaner schließen von vornherein aus, dass der Täter einer von ihnen ist. Diese eingeschworene Haltung der Friesen erschwert die Ermittlungen der beiden Hauptstadtkommissare Thomas Berg und Freda Althus erheblich. Und … Mehr [Rezension] Birgit Böckli – Friesensturm

[Rezension] Julia Karnick – Einerseits ist alles ganz einfach: Kolumnen

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Brigitte, Kurzgeschichten, Kolumne, lustig, was-das-Leben-nicht-alles-zu-bieten-hat Zum Inhalt: »Ich bin ein sehr disziplinierter Mensch. Ich stehe jeden Morgen auf, selbst wenn ich müde bin. Früher las ich Bücher und hatte Sex. Heute gehe ich mit dem Laptop ins Bett und gucke amerikanische Serien. Fünf leichte Mahlzeiten am Tag … Mehr [Rezension] Julia Karnick – Einerseits ist alles ganz einfach: Kolumnen

[Rezension] Rebecca Fischer – Nur lieben ist schöner

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Freundschaft, Liebe, Hamburg, Mädelsabende, warum-muss-ich-bei-Tinette-immer-an-Slipeinlagen-denken???? Zum Inhalt: Sollen Träume wirklich wahr werden? In Sachen Beruf wissen Nelly, Inka und Tinette genau, was sie wollen. In der Liebe dagegen steht ihnen ihr eigenes Beuteschema im Weg: Nelly ist zu romantisch, Tinette hat einen fatalen Hang zu gebundenen Männern, und Inka findet … Mehr [Rezension] Rebecca Fischer – Nur lieben ist schöner

[Rezension] Gabriella Engelmann – Eine Villa zum Verlieben

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hamburg, Liebe, Romantik, wenn-ich-groß-bin,hab-ich-auch-so-ne-Villa!, Freundschaft Zum Inhalt: Stella, Leonie und Nina haben kaum Gemeinsamkeiten – bis auf ihre Leidenschaft für eine alte Stadtvilla im Herzen Hamburgs, in die der Zufall sie zusammenführt. Jede von ihnen hat ihren eigenen Traum: Stella will Karriere machen, Leonie wünscht sich eine … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Eine Villa zum Verlieben

[Rezension] Elizabeth George – Whisper Island, Sturmwarnung

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Elizabeth George schreibt jetzt Jugendbücher?, klingt spooky, abgelegene Insel ist immer gut!, aber warum schon wieder eine Reihe?, Sturmwarnung hat ja leider mal wieder gar nichts mit dem Original-Titel zu tun Inhalt: Die junge Becca King besitzt eine besondere Gabe: Sie kann die Gedanken anderer Menschen lesen. … Mehr [Rezension] Elizabeth George – Whisper Island, Sturmwarnung

[Mein Lieblingsbuch ist…] Steffie von Steflite stellt vor: „Amy & Roger’s Epic Detour“ von Morgan Matson

Ich freue mich sehr, dass heute die liebe Steffie von Steflite ihr Lieblingsbuch vorstellen mag, da sie eine der Bloggerinnen ist, deren Blog ich regelmäßig und sehr gerne lese. Steffie ist 26, begeisterte Bloggerin, Fotografin und eine tolle Zeichnerin (schaut Euch mal ihren Header an!) und liest ihre Bücher vorzugsweise auf Englisch, was ich eine … Mehr [Mein Lieblingsbuch ist…] Steffie von Steflite stellt vor: „Amy & Roger’s Epic Detour“ von Morgan Matson

[Rezension] Gabriella Engelmann – Cinderella Undercover: Aschenputtels wahre Geschichte

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Märchen, mei-die-is-scho-a-armes-Hascherl, böse Stiefmutter, Pätschwörk, häppi Änd erwünscht! Zum Inhalt: Kurz nachdem Cynthias Mutter gestorben ist, verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau, die zwei nervige Töchter im Schlepptau hat. Zu allem Überfluss macht Stiefschwester Felicia dann auch noch Daniel schöne Augen. Ob Cyn den gutaussehenden … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Cinderella Undercover: Aschenputtels wahre Geschichte

[Rezension] Katherine Webb – Das geheime Vermächtnis

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: England,  Der verborgene Garten von Kate Morton, Spannung, Geheimnisse, verdammt-ich-will-wissen-wie’s-weitergeht-und-jetzt-muss-ich-schon-wieder-aussteigen! Zum Inhalt: Zwei Schwestern, ein brennendes Geheimnis und eine düstere Vergangenheit … Nach dem Tod ihrer Großmutter erben die Schwestern Erica und Beth das Gut Storton Manor im englischen Wiltshire. Jahre sind vergangen, seit sie den herrschaftlichen … Mehr [Rezension] Katherine Webb – Das geheime Vermächtnis

[Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Dallas, Denver Clan, Falcon Crest, Wildes Texas, Krieg Zum Inhalt: Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei … Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören … Mehr [Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

[Rezension] Gabriella Engelmann – Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Märchen (na was für eine Überraschung!), Umzug (einer der wenigen Lichtblicke nach Wischen, Tragen, Ärgern), tolles Cover, Happy End, Nina Hagen (geht mir irgendwie als böse Stiefmutter net so ganz aus’m Kopf) Zum Inhalt: Bella würde alles dafür tun, die Schönste zu sein, doch ihre hübsche Stieftochter Sarah ist … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman

[Rezension] [Hörbuch] Sebastian Fitzek – Der Augensammler & Der Augenjäger

 Es war Umzugszeit und damit optimale Zeit für Bücher auf die Ohren. Zu dem Zeitpunkt schickte die liebe Jennifer Wilken eine E-Mail an die Bloggerwelt mit dem Angebot, Der Augenjäger von Sebastian Fitzek vorab zu hören. Den Vorgänger hatte ich kurz vorher geladen und so nahm ich das Angebot, auch noch den -jäger direkt im Anschluss zu hören, … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Sebastian Fitzek – Der Augensammler & Der Augenjäger

[Rezension] Michele Jaffe – Wer schön sein will, muss sterben

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Psycho, Spannung, Oh-Gott-Sowas-Spannendes-hab-ich-ja-schon-ewig-nimmer-gelesen!, Zicken, Nichts-ist-wie-es-scheint Zum Inhalt: In der einen Minute gehörst du zu den beliebtesten Mädchen deiner Schule, bist mit dem heissesten Typen der Stadt zusammen und tanzt auf der coolsten Party des Jahres – in der anderen liegst du halbtot in einem dornigen Rosenstrauch. Du wachst … Mehr [Rezension] Michele Jaffe – Wer schön sein will, muss sterben

[Rezension] Gayle Forman – Lovesong

5 Dinge, die mir spontan zum Buch  einfallen: Toller Vorgänger, New York, traurig, schön, Musik Zum Inhalt: Das Ende seiner großen Liebe zu Mia lässt Adam fast am Leben zerbrechen. Ruhelos, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seiner sensationellen Erfolge als Rockstar. Auch wenn er seinen Gefühlen auf der millionenfach verkauften CD Collateral Damage Ausdruck verliehen hat, … Mehr [Rezension] Gayle Forman – Lovesong

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und der Teufel in Prada

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Wiedersehen-in-Wilcox-Town!, Wer-wird-heute-ermordet?, Schade,-nur-noch-zwei-Teile!, Miss Marple im 21. Jahrhundert, Schluss-mit-der-Laberei-ich-will-LESEN!!! Zum Inhalt: Hoch und heilig hatte Pfarrersfrau Aggie Wilcox versprochen, nicht wieder die Detektivin zu spielen! Aber dann verschwindet Joe Wagner, Chef der örtlichen Hilfsorganisation Helping Hands, spurlos. Ausgerechnet im verruchten Pussycat-Club in New York wurde er zum letzten Mal gesehen … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und der Teufel in Prada

[Rezension] Susan Mallery – Wer zuerst kommt, küsst zuerst

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Romantisch, Liebesschmonzette, da-weiß-ich-am-Anfang-schon-wie’s-ausgeht, schöne heile Welt, Lieeeeebe Zum Inhalt: Lexi Titan kann die Schlagzeilen schon förmlich vor sich sehen: Reiche Tochter heiratet noch reicheren Geschäftsmann, um ihr Unternehmen zu retten. Aber sie weiß, dass sie keine andere Wahl hat. Cruz Rodrigues braucht sie, um in der High Society … Mehr [Rezension] Susan Mallery – Wer zuerst kommt, küsst zuerst

[Rezension] Ritta Jacobsson – Gefährliches Schweigen, Ein Svea Andersson Krimi

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: superspannend, ich-will-unbedingt-mal-nach-Schweden!, liest-sich-weg-wie-nix, wer-nennt-sein-Kind-Aphrodite?, bald-den-3. Teil-lesen! Zum Inhalt: Bildete Svea sich wirklich ein, er würde mit ihr reden? Er, der mit keinem einzigen Menschen auf der ganzen Welt reden konnte? Seine Angst war so wahnsinnig groß, das ließ sich nicht erklären. Dabei hatte niemand ihn geschlagen. Man … Mehr [Rezension] Ritta Jacobsson – Gefährliches Schweigen, Ein Svea Andersson Krimi

[Rezension] Bertina Henrichs – Ein Garten am Meer

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Frankreich, Urlaub, hoffentlich-ist-das-nicht-so-seltsam-geschrieben-wie-die-meisten-französischen-Bücher!, Frankreich, Urlaub (ich weiß, meine Kreativität lässt heute etwas zu wünschen übrig!) Zum Inhalt: Die Atlantikküste der Bretagne – geprägt vom rauen Meer, von dem salzigen Wind und dem dramatischen Licht. Marthe Simonet hat diesen Flecken lieben gelernt. Hier hat sie mit ihrem Mann, einem … Mehr [Rezension] Bertina Henrichs – Ein Garten am Meer

[Rezension] Souad Mekhennet & Michael Hanfeld – Islam (Arena Bibliothek des Wissens)

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Religion, schwarz/weiß, Terror, Wie einige von Euch vielleicht wissen, verlegt der Arena Verlag nicht nur Kinder- und Jugendromane, sondern auch lesenswerte Sachbücher. Dazu gehört auch die Arena Bibliothek des Wissens. Dort werden naturwissenschaftliche, religiöse, historische und Sachverhalte einfach und unkompliziert in komprimierter Form nicht nur für Kinder … Mehr [Rezension] Souad Mekhennet & Michael Hanfeld – Islam (Arena Bibliothek des Wissens)

[Rezension] Kate Pepper – Here She Lies

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Thriller, Zwillinge, Franziska Pigulla (liest die Hörbücher), 5 Tage im Sommer, Spannung Zum Inhalt: When she discovers evidence of her husband’s infidelity, Annie Goodman’s life is thrown asunder and she flees with her young daughter to the one person she has always trusted-her twin sister, Julie. In this safe harbor, the sisters quickly … Mehr [Rezension] Kate Pepper – Here She Lies

[Rezension] Gayle Forman – Wenn ich bleibe

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: schnief, hach-wie-traurig, schnief, hach-wie-schön, schnieeeeeeeeeef Zum Inhalt: Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur klassischen Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Was, wenn sie Adam dadurch verliert? Und dann ist … Mehr [Rezension] Gayle Forman – Wenn ich bleibe

[Rezension] Ritta Jacobsson – Todeswald, Ein Svea Andersson Krimi

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Schweden, Krimi, Seitengeraschel (dort wurde das Buch auch besprochen), den-Verlag-kenn-ich-ja-noch-gar-nicht, klingt spannend Zum Inhalt: Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls … Mehr [Rezension] Ritta Jacobsson – Todeswald, Ein Svea Andersson Krimi

[Rezension] Oscar Wilde – The Importance of Being Earnest

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Klassiker, lustig, Theater, Colin Firth, muss-ich-da-jeden-Scherz-verstehen? Zum Inhalt: Oscar Wilde’s brilliant play makes fun of the English upper classes with light-hearted satire and dazzling humour. It is 1890’s England and two young gentlemen are being somewhat limited with the truth. To inject some excitement into their lives, Mr Worthing invents … Mehr [Rezension] Oscar Wilde – The Importance of Being Earnest

[Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: deprimierende Umgebung, Winter, Tod, Plattenbau, also-so-hatte-ich-mir-das-jetzt-nicht-vorgestellt Zum Inhalt: Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, … Mehr [Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

[Rezension] Joy Fielding – Im Koma [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Thriller, Sommer, „Lauf, Jane, lauf!“, Florida, tolle Hörbuch-Sprecherin Zum Inhalt: Die 32-jährige Casey Marshall lebt in Philadelphia und ist eine ebenso erfolgreiche wie glückliche Frau. Da ereignet sich plötzlich ein Unfall. Als Casey im Krankenhaus das Bewusstsein wieder erlangt, ist sie völlig orientierungslos. Mit zunehmender Panik entnimmt sie … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Im Koma [Hörbuch]

[Rezension] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Becky Bloomwood, Jennifer Love Hewitt (deshalb), London, Bussi-Bussi Gesellschaft, Heiratsschwindler Zum Inhalt: Fleur is beautiful, unscrupulous, and has a large wardrobe of black designer suits. With the help of The Times announcements page she gatecrashes the funerals and memorial services of the wealthy, preying on rich, vulnerable men. She charms her … Mehr [Rezension] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

[Rezension] Holly Webb – Rose und die verschwundene Prinzessin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Märchen, Zauberer, Waisenhaus, London, 19. Jahrhundert Zum Inhalt: London im 19. Jahrhundert: Rose hat es geschafft – sie ist nun die Schülerin des berühmten Alchemisten Mr. Fountain. Und das nächste Abenteuer wartet schon auf sie…  Mitten im Oktober versinkt die Welt in Schnee und Eis. Ist das … Mehr [Rezension] Holly Webb – Rose und die verschwundene Prinzessin

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Muss-ich-unbedingt-lesen,weil-der-erste-Teil-so-cool-war-1!, Kuschel-Cosy-Krimi, da-würde-ich-sogar-als-nicht-Christin-mal-in-die-Messe-gehen, Familienidyll, ich-freu-mich-schon-auf-den-nächsten-Teil!!! Zum Inhalt: Eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit? Nicht für Aggie Wilcox, engagierte Pfarrersfrau und Detektivin aus Leidenschaft: Spontan kommen ihre Mutter und Schwestern zu Besuch. Und während Aggie noch versucht, mit viel Nächstenliebe ihre Verwandten und die Gemeinde gleichermaßen auf das Heilige Fest einzustimmen, liegt … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

[Rezension] Jutta Wilke – Holundermond

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Marmelade (wg. Holunder), Kloster, Abenteuer, Wien, Freundschaft Zum Inhalt: Wie verwunschen wirkt das alte Kloster im sanften Licht des Mondes. Doch Nele ahnt, dass hinter seinen dicken Mauern ein Geheimnis lauert, das eng mit dem plötzlichen Verschwinden ihres Vaters verknüpft ist. Entschlossen, das Rätsel zu lösen, stellt … Mehr [Rezension] Jutta Wilke – Holundermond

[Rezension] Roxana Saberi – Hundert Tage

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Islam, Iran, Ayatollah Khomeini, Scharia, Evin Gefängnis Zum Inhalt: Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau. Fast sechs Jahre hatte Roxana Saberi im Iran gelebt und als Korrespondentin aus Teheran berichtet, u.a. für BBC. Am Morgen des 31. Januar 2009 wurde die iranisch-amerikanische Journalistin in ihrem Haus … Mehr [Rezension] Roxana Saberi – Hundert Tage

[Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 2: Dunkle Magie

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hexerei (ÜBERRASCHUNG!), klasse Humor, Spannung, Internat, ich-will-mehr-von-dem-Scheiß! Zum Inhalt: Nachdem Sophie endlich die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat, reist sie nach London, um sich mit ihrem Vater zu treffen. In England kommen erstaunliche Dinge über die Gründe für Alice Verwandlung in eine Dämonin ans Tageslicht. Außerdem … Mehr [Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 2: Dunkle Magie

[Rezension] Barbara Nadel – Death by Design

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Krimi, Istanbul, schrulliger Komissar, Familiengeschichten, hach-ick-freu-mir-schon-aufs-nächste! Zum Inhalt: When the Istanbul police raid a counterfeit goods factory in the run-down district of Tarlabasi, a young man with explosives strapped to his chest blows himself up in front of them. In the process, Istanbul’s Inpsector Çetin Ikmen is … Mehr [Rezension] Barbara Nadel – Death by Design

[Rezension] Gerd Ruebenstrunk – Arthur und die Stadt ohne Namen

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: Bücherwurm, europäische Städte, Abenteuer, Arthur&Larissa, wieso-bekommen-Eltern-nicht-mit,-dass-ihr-Sohn-in-der-Weltgeschichte-herumabenteuert? Zum Inhalt: Tief in der arabischen Wüste liegt eine versunkene Stadt, in der die Geheimnisse der Vergessenen Bücher verborgen sein sollen … Dorthin müssen Arthur und Larissa gelangen – denn nur dann können sie Larissas Eltern aus den Fängen der Schatten … Mehr [Rezension] Gerd Ruebenstrunk – Arthur und die Stadt ohne Namen

[Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.3 Der Sturm [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen:  hoffentlich besser als der Vorgänger, Oh nein – Debbie!, Unwetter, Gedenkstein, Chris Zum Inhalt: Es ist Winter und ein Sturm zieht im Tal auf. Nur wenige Studenten sind über das Wochenende im College zurückgeblieben. Doch als die Wetterverhältnisse sich zuspitzen, werden Rose, David und die anderen von der … Mehr [Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.3 Der Sturm [Hörbuch]

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die Tote auf der Terrasse

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: Cosy, Krimi, England, Miss Marple, Eine himmlische Familie Zum Inhalt: Eine nackte Tote auf der Veranda des Pfarrhauses, kurz bevor kirchentreue Damen zum Kaffee erwartet werden das macht keinen guten Eindruck! Prompt fällt der Verdacht auf den neuen Pfarrer Ed Wilcox. Aber seine Frau Aggie ist entschlossen, … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die Tote auf der Terrasse

[Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.2 Die Katastrophe

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: Kanada, Geheimnisse, Spannung, nervige Debbie, Google Earth Zum Inhalt: Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den 70er Jahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Und doch machen sich … Mehr [Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.2 Die Katastrophe

[Rezension] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic, Part VI of the Shopaholic Series

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: London, Kaufsucht, nervig, lustig, kuriose Briefe Zum Inhalt: Becky Brandon, geborene Bloomwood, hatte sich ihr Dasein als Mutter leichter vorgestellt. Die zweijährige Minnie ist tatsächlich ein sehr lebhaftes, willensstarkes Kind – man könnte sie auch als Teufelsbraten bezeichnen. Ihr Lieblingswort ist »Meins!«, und eine Vorliebe für Markenartikel ist … Mehr [Rezension] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic, Part VI of the Shopaholic Series

[Rezension] Lian Tanner – Goldie Cox: Das Museum der Diebe

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Hierbei handelte es sich um eine Empfehlung von Judith Blümcke vom Arena Verlag. Obwohl das Buch schon im Sommer erschienen ist, scheint es noch gänzlich unbekannt zu sein; weder bei Amazon noch in den einschlägigen Foren konnte ich eine Rezension finden. Entsprechend war ich umso gespannter, … Mehr [Rezension] Lian Tanner – Goldie Cox: Das Museum der Diebe