[Rezension] Khalid Al-Maaly – Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Lyrik – neues Terrain, tolle Aufmachung in Arabisch und Deutsch, wunderschön gestaltet Das sagt der Verlag zum Buch: Vom überraschend freizügigen erotischen Vers aus dem 7. Jahrhundert bis zum zeitgenössischen Gedicht über Krieg, Flucht und Exil: Diese zweisprachige Sammlung bietet erstaunliche Einblicke in das Selbstverständnis arabischer Dichterinnen. … Mehr [Rezension] Khalid Al-Maaly – Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

[Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: scheiße, war das spannend!, endlich wieder Joy Fielding at her best!, mehr davon!!! Das sagt der Verlag zum Buch: Caroline Shipley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Joy Fielding – Die Schwester

[Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverhofft

3 Dinge, die mir spntan zum Buch einfallen: endlich geht’s weiter!, perfekt zur ZDF-Sonntagabend-Komödie geeignet, mehr Gisela, Tessa und Max! Das sagt der Verlag zum Buch: Nikola Petersen, Anwältin und alleinerziehende Mutter in Hamburg, hat ihr Leben fest im Griff. Na gut, manchmal ist es auch ein wenig chaotisch. Zum Beispiel jetzt gerade: Ihre Rechtsanwaltsgehilfin … Mehr [Rezension] Frauke Scheunemann – Ziemlich unverhofft

[Special] Sommer, Sonne und Frauke Scheunemann [Teil 1/4]

Auch wenn es hier in München heute nicht wirklich nach Sommer ausschaut, ist er das für mich jetzt – ganz einfach! Es ist Anfang August und eigentlich wollte ich dieses Special mit dem Hintergrund machen, dass nun ALLE 16 Bundesländer Ferien haben und ich Euch 3 Bücherreihen vorstellen kann, die ich persönlich sehr gerne mag … Mehr [Special] Sommer, Sonne und Frauke Scheunemann [Teil 1/4]

[Rezension] Kate Morton – Das Seehaus

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Ein Sommerfest am See – Mit der Wahrheit würden wir uns oft viel Leid ersparen – Alle glücklichen Familien gleichen einander; jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Art unglücklich Das sagt der Verlag zum Buch: Eine Mittsommernacht am See, die noch jahrzehntelang ihre Schatten wirft. Cornwall … Mehr [Rezension] Kate Morton – Das Seehaus

[Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, muss. das. mit. dem. Punkt. nach. jedem. Wort.?, Intrigen, New York, brutales Geheimnis ist immer gut! Das sagt der Verlag über das Buch: Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in … Mehr [Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

[Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich ein neuer Joy Fielding!, irgendwie klingen die Titel alle ähnlich!, tolles Cover, it’s Thriller time!, endlich ein neuer Joy Fielding! Das sagt der Verlag zum Buch: Bailey Carpenter ist eine erfolgreiche Privatermittlerin in Miami, und sie ist es gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das … Mehr [Rezension] Joy Fielding – Sag, dass du mich liebst

[Abgebrochen] Helen Fielding – Bridget Jones, Verrückt nach ihm

78 kg; verputzte Protein-Schokoriegel: 28; verputzte Protein-Schokopuddings: 37; durch Protein-Schokoriegel bzw. -puddings ersetzte Mahlzeiten: 0; abgenommene Pfund: 0; zugelegte Pfund: 4,5. War gerade bei Gewichtskontrolle. „Bridget, Sie sollten die Proteinprodukte statt Ihrer normalen Mahlzeiten zu sich nehmen, nicht zusätzlich.“ Schöne Pleite. Bridget Jones ist wieder da! Und das Leben scheint es gut mit ihr zu … Mehr [Abgebrochen] Helen Fielding – Bridget Jones, Verrückt nach ihm

[Neuzugänge] Also langweilig wird’s mir fei ned…

Hach, es hat sich mal wieder einiges angesammelt im Regal, also gibt es endlich mal wieder einen Neuzugänge-Post – vielleicht kann ich ja die/den ein oder andere/n inspirieren… Ich persönlich hab ein kleines Dilemma, da ich – wie eigentlich immer – alle sofort lesen möchte. Das alleine wäre ja nicht schlimm, aber jetzt geht’s am … Mehr [Neuzugänge] Also langweilig wird’s mir fei ned…

[Rezension] [Hörbuch] Anne Hertz – Die Sache mit meiner Schwester

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, wirklich alles nur Fiktion?!, mehr als nur ein Frauenromanchen, kann ich bitte auch eine Schwester haben?, einfach was für’s Her(t)z Das sagt der Verlag über das Buch: Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Anne Hertz – Die Sache mit meiner Schwester

[Rezension] Brigitte Beil – Ein Brief aus England

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nazi-Zeit, München, Brief, England, traurig Das sagt der Verlag zum Buch: Die erfolgreiche Münchner Geschäftsfrau Sigrid findet eines Abends beim Nachhausekommen ihre Tochter völlig verstört vor. Judith, Mitte zwanzig, stürzt ohne Erklärung aus der gemeinsamen Wohnung. Auf dem Küchentisch entdeckt Sigrid einen geöffneten Brief. Ein Amtsschreiben, in … Mehr [Rezension] Brigitte Beil – Ein Brief aus England

[Rezension] Eva Sternberg – Sex and the Office

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nein, sicher kein Sex and the City!; deutscher Film; gewollt, aber nicht so wirklich gekonnt, warum-müssen-Autoren-unter-Pseudonym-schreiben?; wenig Sex Das sagt der Verlag zum Buch: Charlotte Paul hat schon so manches Praktikum absolviert und die Nase gestrichen voll von falschen Versprechen und echten Hungerlöhnen. Nun aber scheint die … Mehr [Rezension] Eva Sternberg – Sex and the Office

[Gastrezension] Holly-Jane Rahlens – Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel

5 Dinge, die Sarah spontan zum Buch einfallen: Zukunft, Science-Fiction, Gefühlskalte Welt, Schleppender Anfang, True Copy Das sagt der Verlag zum Buch: Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den … Mehr [Gastrezension] Holly-Jane Rahlens – Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel

[ich lese gerade…] Frauke Scheunemann – Dackelblick

Wohin ich schaue in letzter Zeit: ich sehe Dackel (oder auch Däckel oder Täckel) und finde sie unheimlich süß! Entsprechend war ich von Frauke Scheunemanns Facebook Post, in dem sie eine Lesung am 25. April  im Theater Kranz in München ankündigte – sie liest dort aus Hochzeitsküsse, dem 4. Band um den Dackel Herkules (erscheint … Mehr [ich lese gerade…] Frauke Scheunemann – Dackelblick

[Rezension] Sylvia Day – Crossfire I, Versuchung

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: kopulieren, schnackseln, Liebe machen, sich paaren, koitieren (NOCH FRAGEN?) Das sagt der Verlag über das Buch: Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen – … Mehr [Rezension] Sylvia Day – Crossfire I, Versuchung

[ich lese gerade…] Sophie Kinsella – Kein Kuss unter dieser Nummer

Nach dem doch recht traurigen Während die Welt schlief musste unbedingt mal wieder was lustiges leichtes her und da der aktuelle Kinsella-Roman noch ungelesen im Regal stand… Ja, das erste, was mir zum Buch einfällt: … Sie hat es wieder geschafft…! … … und ich habe bereits nach den ersten Seiten wieder die Hände über … Mehr [ich lese gerade…] Sophie Kinsella – Kein Kuss unter dieser Nummer

[Rezension] Stefanie Gerstenberger – Oleanderregen

5 Dinge, dir mir spontan zum Buch einfallen: Italien – Verzeihung: Sizilien!, Familiengeheimnis, Schmöker, endlich mal kein Treppencover-Roman!, tolle Widmung im Buch Das sagt der Verlag zum Buch: Sag ich nicht, da es meiner Meinung nach viel zu viel verrät. Ich hab mich jedenfalls geärgert. Wer’s trotzdem wissen will, klickt hier. Meine bescheidene Meinung: Stefanie … Mehr [Rezension] Stefanie Gerstenberger – Oleanderregen

[Rezension] Britta Sabbag – Pinguinwetter

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Frauenromanchen, supersympathische und äußerst lustige Autorin (ich liebe ihre Statusmeldungen bei Facebook!), interessanter Titel, der Humor erinnert mich an Kerstin Gier So beschreibt der Verlag das Buch: Charlotte wird auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gefeuert. Außerdem erhält sie von ihrer Mutter äußerst fragwürdige SMS aus … Mehr [Rezension] Britta Sabbag – Pinguinwetter

[Rezension] [Hörbuch] Gabriella Engelmann – Küss den Wolf, Rotkäppchens zauberhafte Lovestory

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: endlich-wieder-ein-Märchen-von-Gabriella!, eingesperrt-im-Gartenschuppen, Pippa-die-Frau-die-ihrer-Schwester-die-Show-stahl-mag-ich-nicht, Russel Crowe, düüüüüüster Das sagt Der Audio Verlag: Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten Gartenbaustudenten, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie macht sie sich auf den Weg zu ihrer Oma. Doch in deren idyllischem Waldhäuschen geht irgendetwas ganz und gar … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Gabriella Engelmann – Küss den Wolf, Rotkäppchens zauberhafte Lovestory

[Event] [auf die Ohren] Liebeswochen bei audible und Gratis-Hörbuch

Spätestens seit der WM 2006 im eigenen Land schließen sich Frauen und Fußball ja nicht mehr aus, aber für alle, die Liebe dem Libero vorziehen, seien die Liebeswochen bei audible.de wärmstens ans Herz gelegt. Dort findet Ihr nicht nur alles um das Thema Liebe und die Hörbuch-Schätze von Büchermenschen wie beispielsweise der lieben Blogger-Kollegin Janine, … Mehr [Event] [auf die Ohren] Liebeswochen bei audible und Gratis-Hörbuch

[Rezension] Julia Karnick – Einerseits ist alles ganz einfach: Kolumnen

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Brigitte, Kurzgeschichten, Kolumne, lustig, was-das-Leben-nicht-alles-zu-bieten-hat Zum Inhalt: »Ich bin ein sehr disziplinierter Mensch. Ich stehe jeden Morgen auf, selbst wenn ich müde bin. Früher las ich Bücher und hatte Sex. Heute gehe ich mit dem Laptop ins Bett und gucke amerikanische Serien. Fünf leichte Mahlzeiten am Tag … Mehr [Rezension] Julia Karnick – Einerseits ist alles ganz einfach: Kolumnen

[ich lese gerade…] Sara Shepard – Pretty Little Liars 5: Teuflisch

Hier hatte ich euch ja mal kurz über meine damalige Lektüre Pretty Little Liars – Unschuldig vorgestellt. Seitdem sind Band 2 (Makellos), 3 (Vollkommen), 4 (Unvergleichlich) und aktuell 5 (Teuflisch) auf meinem Kindle gelandet und wurden gerade so weggelesen. Nachdem ich Band 4 Mitte März ausgelesen hatte, nahm ich mir vor, auch mal was anderes … Mehr [ich lese gerade…] Sara Shepard – Pretty Little Liars 5: Teuflisch

[Rezension] Rebecca Fischer – Nur lieben ist schöner

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Freundschaft, Liebe, Hamburg, Mädelsabende, warum-muss-ich-bei-Tinette-immer-an-Slipeinlagen-denken???? Zum Inhalt: Sollen Träume wirklich wahr werden? In Sachen Beruf wissen Nelly, Inka und Tinette genau, was sie wollen. In der Liebe dagegen steht ihnen ihr eigenes Beuteschema im Weg: Nelly ist zu romantisch, Tinette hat einen fatalen Hang zu gebundenen Männern, und Inka findet … Mehr [Rezension] Rebecca Fischer – Nur lieben ist schöner

[Rezension] Gabriella Engelmann – Eine Villa zum Verlieben

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hamburg, Liebe, Romantik, wenn-ich-groß-bin,hab-ich-auch-so-ne-Villa!, Freundschaft Zum Inhalt: Stella, Leonie und Nina haben kaum Gemeinsamkeiten – bis auf ihre Leidenschaft für eine alte Stadtvilla im Herzen Hamburgs, in die der Zufall sie zusammenführt. Jede von ihnen hat ihren eigenen Traum: Stella will Karriere machen, Leonie wünscht sich eine … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Eine Villa zum Verlieben

[ich lese gerade…] [ich höre gerade…] Pretty Little Liars & Dunkler Wahn

So, nach einer längeren durch fiese böse Grippeviren bedingte Pause (danke an alle, die sich immer wieder nach meinem Befinden erkundigt haben!) bin ich wieder da und endlich hat mich auch wieder die (Hör-) Buch-Lust wieder gepackt! Daher sind in der letzten Woche sowohl auf meinen Kindle als auch auf meinen iPod neue Bücher/-Hörbücher gelandet und … Mehr [ich lese gerade…] [ich höre gerade…] Pretty Little Liars & Dunkler Wahn

[ich lese gerade…] P. B. Ryan – Mord in der Spinnerei

Wir schreiben den 26. Januar 2012 und ich habe noch kein einziges Buch gelesen. Nicht weiter schlimm in Anbetracht der Tatsache, dass ich in den letzten Wochen nur noch auf der Heimfahrt und im Bett zum Lesen komme und mich da einfach sehr oft die Müdigkeit übermannt hat, da im Büro recht viel los ist. … Mehr [ich lese gerade…] P. B. Ryan – Mord in der Spinnerei

[Gewinnspiel] Kebabweihnacht und Liebe auf den zweiten Klick

… und mal wieder ein Gewinnspiel – im heutigen Falle eines, von dem hoffentlich beiden Partieien profitieren… Zu gewinnen gibt es für die Weihnachtsjunkies unter Euch: Lale Akgün – Kebabweihnacht Umut ist anders als andere türkische Jungs, er ist sanft, verträumt – und Weihnachtsjunkie. Sehr zum Ärger seines Vaters, der seit Jahren regelmäßig die Moschee … Mehr [Gewinnspiel] Kebabweihnacht und Liebe auf den zweiten Klick

[Rezension] Gabriella Engelmann – Cinderella Undercover: Aschenputtels wahre Geschichte

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Märchen, mei-die-is-scho-a-armes-Hascherl, böse Stiefmutter, Pätschwörk, häppi Änd erwünscht! Zum Inhalt: Kurz nachdem Cynthias Mutter gestorben ist, verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau, die zwei nervige Töchter im Schlepptau hat. Zu allem Überfluss macht Stiefschwester Felicia dann auch noch Daniel schöne Augen. Ob Cyn den gutaussehenden … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Cinderella Undercover: Aschenputtels wahre Geschichte

[Rezension] Katherine Webb – Das geheime Vermächtnis

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: England,  Der verborgene Garten von Kate Morton, Spannung, Geheimnisse, verdammt-ich-will-wissen-wie’s-weitergeht-und-jetzt-muss-ich-schon-wieder-aussteigen! Zum Inhalt: Zwei Schwestern, ein brennendes Geheimnis und eine düstere Vergangenheit … Nach dem Tod ihrer Großmutter erben die Schwestern Erica und Beth das Gut Storton Manor im englischen Wiltshire. Jahre sind vergangen, seit sie den herrschaftlichen … Mehr [Rezension] Katherine Webb – Das geheime Vermächtnis

[Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Dallas, Denver Clan, Falcon Crest, Wildes Texas, Krieg Zum Inhalt: Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei … Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören … Mehr [Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

[Rezension] Gabriella Engelmann – Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Märchen (na was für eine Überraschung!), Umzug (einer der wenigen Lichtblicke nach Wischen, Tragen, Ärgern), tolles Cover, Happy End, Nina Hagen (geht mir irgendwie als böse Stiefmutter net so ganz aus’m Kopf) Zum Inhalt: Bella würde alles dafür tun, die Schönste zu sein, doch ihre hübsche Stieftochter Sarah ist … Mehr [Rezension] Gabriella Engelmann – Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman

[Gewinnspiel] [dies & das] Gewinnt „Cinderella Undercover“ von Gabriella Engelmann und stellt Fragen an die Autorin

Nachdem mir Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman von Gabriella Engelmann schon so super gefallen hatte, habe ich gleich mit dem dritten Teile ihrer Märchenreihe Cinderella Undercover: Aschenputtels wahre Geschichte weitergemacht und bin schon wieder mittendrin und leide mit Aschenputtel. Damit ihr meine Freude an Gabriellas neuestem Buch mit mir teilen könnt, möchte ich gerne … Mehr [Gewinnspiel] [dies & das] Gewinnt „Cinderella Undercover“ von Gabriella Engelmann und stellt Fragen an die Autorin

[Rezension] Gayle Forman – Lovesong

5 Dinge, die mir spontan zum Buch  einfallen: Toller Vorgänger, New York, traurig, schön, Musik Zum Inhalt: Das Ende seiner großen Liebe zu Mia lässt Adam fast am Leben zerbrechen. Ruhelos, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seiner sensationellen Erfolge als Rockstar. Auch wenn er seinen Gefühlen auf der millionenfach verkauften CD Collateral Damage Ausdruck verliehen hat, … Mehr [Rezension] Gayle Forman – Lovesong

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und der Teufel in Prada

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Wiedersehen-in-Wilcox-Town!, Wer-wird-heute-ermordet?, Schade,-nur-noch-zwei-Teile!, Miss Marple im 21. Jahrhundert, Schluss-mit-der-Laberei-ich-will-LESEN!!! Zum Inhalt: Hoch und heilig hatte Pfarrersfrau Aggie Wilcox versprochen, nicht wieder die Detektivin zu spielen! Aber dann verschwindet Joe Wagner, Chef der örtlichen Hilfsorganisation Helping Hands, spurlos. Ausgerechnet im verruchten Pussycat-Club in New York wurde er zum letzten Mal gesehen … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und der Teufel in Prada

[Rezension] Nicolas Barreau – Du findest mich am Ende der Welt

5 Dinge, dir mir spontan zum Buch einfallen: Vive la France!, Eiffelturm, Café au Lait, Liebesbriefe Zum Inhalt: Als der Galerist Jean-Luc Champollion eines Morgens den Liebesbrief einer Unbekannten in der Post findet, ahnt er noch nicht, daß sein wohltemperiertes Leben von jetzt an völlig auf den Kopf gestellt werden soll. Denn bald schon hat Jean-Luc nur … Mehr [Rezension] Nicolas Barreau – Du findest mich am Ende der Welt

[Rezension] Gayle Forman – Wenn ich bleibe

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: schnief, hach-wie-traurig, schnief, hach-wie-schön, schnieeeeeeeeeef Zum Inhalt: Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur klassischen Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Was, wenn sie Adam dadurch verliert? Und dann ist … Mehr [Rezension] Gayle Forman – Wenn ich bleibe

[Rezension] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Becky Bloomwood, Jennifer Love Hewitt (deshalb), London, Bussi-Bussi Gesellschaft, Heiratsschwindler Zum Inhalt: Fleur is beautiful, unscrupulous, and has a large wardrobe of black designer suits. With the help of The Times announcements page she gatecrashes the funerals and memorial services of the wealthy, preying on rich, vulnerable men. She charms her … Mehr [Rezension] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

[Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Muss-ich-unbedingt-lesen,weil-der-erste-Teil-so-cool-war-1!, Kuschel-Cosy-Krimi, da-würde-ich-sogar-als-nicht-Christin-mal-in-die-Messe-gehen, Familienidyll, ich-freu-mich-schon-auf-den-nächsten-Teil!!! Zum Inhalt: Eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit? Nicht für Aggie Wilcox, engagierte Pfarrersfrau und Detektivin aus Leidenschaft: Spontan kommen ihre Mutter und Schwestern zu Besuch. Und während Aggie noch versucht, mit viel Nächstenliebe ihre Verwandten und die Gemeinde gleichermaßen auf das Heilige Fest einzustimmen, liegt … Mehr [Rezension] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

[Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 2: Dunkle Magie

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hexerei (ÜBERRASCHUNG!), klasse Humor, Spannung, Internat, ich-will-mehr-von-dem-Scheiß! Zum Inhalt: Nachdem Sophie endlich die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat, reist sie nach London, um sich mit ihrem Vater zu treffen. In England kommen erstaunliche Dinge über die Gründe für Alice Verwandlung in eine Dämonin ans Tageslicht. Außerdem … Mehr [Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 2: Dunkle Magie

[ich lese gerade…] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

Tatort: Hauptbahnhof München Tatzeit: Freitag, 18:15 Uhr Tathergang: Frollein Cleo hatte keine geeignete Lektüre dabei (Ich-finde-fast-alle-meine-Bücher-doof-und-fange-jeden-Tag-ein-neues-an-um-festzustellen,-dass-das-dann-auch-doof-ist-Laune), wollte die Zeit im Zug jedoch sinnvoll nutzen und hat sich total überteuert im Bookstore The Gatecrasher gekauft (wobei sie begeistert feststellte, dass man das Genre bei englischen Büchern tatsächlich nur durch Betrachten des Buchrückens erkennt….). Objekt der Begierde: The Gatecrasher von Sophie Kinsella, ähm Madeleine Wickham Fleur is beautiful, unscrupulous, and has a large wardrobe … Mehr [ich lese gerade…] Sophie Kinsella writing as Madeleine Wickham – The Gatecrasher

[ich lese gerade…] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

ÜBERRAAAAASCHUUUUNG! Ich lese mal wieder ein neues Buch, was an und für sich toll wäre, hätte ich die vorherigen gefühlten 10 Stück auch mal beendet… Aber Mrs. Wilcox und ihre himmlische Baggage scheint mich aus dem Tief herausgeholt zu haben und so bin ich immerhin schon knapp auf S. 100 und (mal wieder) sehr begeistert. Ein … Mehr [ich lese gerade…] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

[Rezension] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic, Part VI of the Shopaholic Series

5 Dinge, die mir zu diesem Buch spontan einfallen: London, Kaufsucht, nervig, lustig, kuriose Briefe Zum Inhalt: Becky Brandon, geborene Bloomwood, hatte sich ihr Dasein als Mutter leichter vorgestellt. Die zweijährige Minnie ist tatsächlich ein sehr lebhaftes, willensstarkes Kind – man könnte sie auch als Teufelsbraten bezeichnen. Ihr Lieblingswort ist »Meins!«, und eine Vorliebe für Markenartikel ist … Mehr [Rezension] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic, Part VI of the Shopaholic Series

[Rezension] Muriel Zagha – High Heels und Gummistiefel

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Ich habe Kossis Rezension zu dem Buch gesehen und da sich die Geschichte an sich ganz interessant und lustig anhörte, zog das Buch mit dem schönen lila Cover bei mir ein – danke an den Manhattan Verlag für das Rezensionsexemplar! Zum Inhalt: Die junge Engländerin Daisy und … Mehr [Rezension] Muriel Zagha – High Heels und Gummistiefel

[Rezension] Nazan Eckes – Guten Morgen Abendland

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Sevda hat mal wieder Schuld ;)! Sie war vor einigen Wochen für lovelybooks bei der Lesung mit Nazan Eckes in Köln und hat mich mit ihrem Bericht entsprechend neugierig gemacht. Der Luebbe Verlag war dann so nett und hat mir ein Rezensionsexemplar zukommen lassen. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle! … Mehr [Rezension] Nazan Eckes – Guten Morgen Abendland

[Ich lese gerade…] [Leserunde] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic

Um meine guten Vorsätze gleich mal in die Tat umzusetzen, werde ich jetzt mit meinem ersten englischen Buch in diesem Jahr beginnen. Da ich nach Das Museum der Diebe gerade die volle Packung Fantasy und Abenteuer hatte, habe ich jetzt Lust auf etwas Lustiges und daher fiel die Entscheidung auf Becky Brandon néé Bloomwood. Ich … Mehr [Ich lese gerade…] [Leserunde] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic

[Rezension] Kate Morton – Der verborgene Garten [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Ich hatte das Buch schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste und als ich es dann von einer Bekannten als Hörbuch ausgeliehen bekam, wanderte es direkt auf den iPod. Zum Inhalt: Die junge Australierin Cassandra erbt von ihrer Großmutter Nell ein verlassenes Cottage in der englischen Grafschaft … Mehr [Rezension] Kate Morton – Der verborgene Garten [Hörbuch]

Nafisa Haji – Worte auf meiner Stirn

Wie das Buch den Weg zu mir fand:  Gesehen habe ich das Buch zuallererst in einer kleinen aber feinen Buchhandlung im Münchener Hauptbahnhof. Mir stach der Name der Autorin ins  Auge und da ich ja sehr gerne arabische/persische/pakistanische/indische Literatur lese, hab‘ ichs mir auf die Wunschliste gepackt und konnte es kurze Zeit später bei Tauschticket erstehen. Zur Autorin: … Mehr Nafisa Haji – Worte auf meiner Stirn

Lindsay Graves – Desperate Ex-Wives

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat:  Dieses Buch hab ich vom Aufbau Verlag als Rezensionsexemplar erhalten.  Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!  Zum Inhalt: Sie sind schön, reich und – geschieden. Und sie verstehen keinen Spaß in Männerfragen: Als sich bei den Exfrauen eines kalifornischen Luxuswohnorts die Nachricht verbreitet, dass der attraktive David Clemente wieder … Mehr Lindsay Graves – Desperate Ex-Wives