[Rezension] Rachel Abbott – Wo die Angst beginnt

Der erste Satz: Auf diese Weise geht es dann also zu Ende.   Das sagt der Verlag zum Buch: Nach dem schrecklichen Tod von Marks erster Frau war es Evie, die ihn zurück ins Leben brachte. Die beiden sind verliebt, sie haben eine kleine Tochter und leben zusammen in Marks wunderschönem Haus am Meer. Alles … Mehr [Rezension] Rachel Abbott – Wo die Angst beginnt

[Rezension] Khalid Al-Maaly – Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Lyrik – neues Terrain, tolle Aufmachung in Arabisch und Deutsch, wunderschön gestaltet Das sagt der Verlag zum Buch: Vom überraschend freizügigen erotischen Vers aus dem 7. Jahrhundert bis zum zeitgenössischen Gedicht über Krieg, Flucht und Exil: Diese zweisprachige Sammlung bietet erstaunliche Einblicke in das Selbstverständnis arabischer Dichterinnen. … Mehr [Rezension] Khalid Al-Maaly – Die Flügel meines schweren Herzens: Lyrik arabischer Dichterinnen vom 5. Jahrhundert bis heute

[Rezension] Hollie Overton – Babydoll

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: interessanter Titel, spannendes Cover, die ersten Seiten der Leseprobe lesen sich super an Das sagt der Verlag zum Buch: Lily Risers neues Leben beginnt an einem kalten Winterabend: Nur mit einem dünnen Schlafanzug bekleidet tritt sie vor die Tür, drückt ihre Tochter an sich – und rennt … Mehr [Rezension] Hollie Overton – Babydoll

[Rezension] Mary Higgins Clark & Alafair Burke – So still in meinen Armen

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Wohlfühl-Thriller, tolles Cover, auch als Hörbuch absolut zu empfehlen! Das sagt der Verlag über das Buch: Zwanzig Jahre ist es her, dass die talentierte Jungschauspielerin Susan Dempsey abends zu einem Vorsprechen aufbricht – aber niemals ankommt. Am nächsten Tag wird sie ermordet im Park aufgefunden, meilenweit von … Mehr [Rezension] Mary Higgins Clark & Alafair Burke – So still in meinen Armen

[Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

3 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Menschenhandel, Winter an der Küste, krankhafte Liebe Das sagt der Verlag zum Buch: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem … Mehr [Rezension] Charlotte Link – Die Entscheidung

[Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, muss. das. mit. dem. Punkt. nach. jedem. Wort.?, Intrigen, New York, brutales Geheimnis ist immer gut! Das sagt der Verlag über das Buch: Ani FaNelli lebt das perfekte Leben: Sie hat einen glamourösen Job beim angesehensten Modemagazin der USA, wohnt in einem hippen Penthouse in … Mehr [Rezension] Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

[Rezension] [Hörbuch] Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Cooles Cover (PINK!), interessanter Titel, Frau Kinsella macht jetzt auch Jugendbücher? Maria Koschny (Katniss Everdeen) liest das echt gut!, leider war’s ein bissl kurz… Das sagt der Verlag über das Hörbuch: Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Sophie Kinsella – Schau mir in die Augen, Audrey

[Rezension] [Hörbuch] Melanie Raabe – Die Falle

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: Hype, tolles Cover, wer ist eigentlich Melanie Raabe?, Wahnsinns-Sprecher, mehr davon! Das sagt der Verlag zum Hörbuch: Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren … Mehr [Rezension] [Hörbuch] Melanie Raabe – Die Falle

[Rezension] Daniela Widmer & David Och – Und morgen seid ihr tot

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Afghanistan, Pakistan, Krieg, Verzweiflung, Taliban Das sagt der Verlag über das Buch: Es sollte eine Reise entlang der Seidenstraße werden. Sie endete in der Gewalt pakistanischer Taliban. Achteinhalb Monate lang lebte ein Schweizer Paar in Todesangst. Nun erzählen sie ihre eindrucksvolle Geschichte. Sie führt in eine Region, … Mehr [Rezension] Daniela Widmer & David Och – Und morgen seid ihr tot

[Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, was hat er sich denn jetzt wieder einfallen lassen?, Fitzek geht ja eigentlich immer, Thrill, danke für das Rätsel! Das sagt der Verlag über das Buch: Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt… … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Passagier 23

[Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: tolles Cover, Psycho, Stalking, hoffentlich passiert mir sowas mal nicht, kann man das heilen? Das sagt der Verlag über das Buch: Janne Amelung, erfolgreiche Event-Managerin bei einem Berliner Fernsehsender, muss ihre Abteilung vor Unternehmensberatern präsentieren. Die Atmosphäre ist angespannt – es steht viel auf dem Spiel. Umso … Mehr [Rezension] Susanne Kliem – Die Beschützerin

[Rezension] Tonino Benacquista – Malavita: Eine Mafia-Komödie

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Mafia, Italien, Robert de Niro, Mala-wat? Frankreich Was der Verlag über das Buch sagt: In dem beschaulichen Ort Cholong-sur-Avre in der Normandie lässt sich eine amerikanische Familie nieder. Fred Blake schreibt ein Buch über die Landung der Alliierten; seine Frau Maggie engagiert sich bei Wohltätigkeitsveranstaltungen; Belle, ihre … Mehr [Rezension] Tonino Benacquista – Malavita: Eine Mafia-Komödie

[Lesung] [Rezension] Karim El-Gawhary – Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte

Es ist schon ziemlich lange her, dass ich bei der Lesung von Herrn El-Gawhary war und sie ist mir einfach so negativ im Gedächtnis geblieben, dass ich lange Zeit weder eine Rezension über das Buch (das mir recht gut gefallen hat) noch über die Lesung schreiben wollte, weil mich alleine der Gedanke daran wütend gemacht … Mehr [Lesung] [Rezension] Karim El-Gawhary – Frauenpower auf Arabisch: Jenseits von Klischee und Kopftuchdebatte

[Rezension] Amir Al-Amin – Der Imam auf der Parkgarage: Wie ich lernte, ein guter Staatsbürger zu sein

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Islam, Österreich, Moschee, tolles Cover (aber bitte ohne das Kamel!), interessanter Titel (aber bitte ohne den Zusatz!) Das sagt der Verlag über das Buch: Im Jahr 1990 kommt Amir Mohammed Al-Amin aus Sudan nach Europa. Er ist kein Flüchtling und sucht auch nicht um Asyl an. Amir … Mehr [Rezension] Amir Al-Amin – Der Imam auf der Parkgarage: Wie ich lernte, ein guter Staatsbürger zu sein

[Rezension] Su Turhan – Kommissar Pascha, ein Fall für Zeki Demirbilek

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: München, Mord, Polizei, Integration, Viva la Bavaria! Das sagt der Verlag zum Buch: Rechte Lust hat Zeki Demirbilek auf seine neue Aufgabe nicht. Er soll Chef sein. Gerade er. Teamresistent und streitsüchtig wie er ist. Und dann dieses Angebot! Jetzt, wo er Schluss machen wollte mit Deutschland, … Mehr [Rezension] Su Turhan – Kommissar Pascha, ein Fall für Zeki Demirbilek

[Gastrezension] Petra Oelker – Ein Garten mit Elbblick

Heute gibt es hier auf dem Blog eine kleine Premiere, denn die heutige Rezension stammt nicht von mir, sondern von meiner lieben Kollegin Eva, die sich eines meiner Bücher ausgeliehen hat. Da ich weiß, dass sie sehr gerne liest und sich auch recht auszudrücken weiß, habe ich ihr das Buch nur gg. Gastrezension geliehen und … Mehr [Gastrezension] Petra Oelker – Ein Garten mit Elbblick

[Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 3: Dämonenbann

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Hexen, lustig, 3. Teil, das war’s dann leider, hach – wat für schöne Cover! Das sagt der Verlag dazu: Sophie Mercer ist gehörig in Schwierigkeiten. Sie hat ihre dämonischen Kräfte verloren, wurde von ihren Freunden getrennt und ist nun mitten in einem Lager von Kriegerinnen gelandet, die … Mehr [Rezension] Rachel Hawkins – Hex Hall 3: Dämonenbann

[Rezension] Birgit Böckli – Friesensturm

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Nordsee, Mord, raues Klima, Agatha Christie (looked room-Atmosphäre), endlich-mal-wieder-ein-Krimi-der-nicht-über-400-Seiten-geht! Zum Inhalt: Auf Spiekeroog treibt ein Mörder sein Unwesen. Die Insulaner schließen von vornherein aus, dass der Täter einer von ihnen ist. Diese eingeschworene Haltung der Friesen erschwert die Ermittlungen der beiden Hauptstadtkommissare Thomas Berg und Freda Althus erheblich. Und … Mehr [Rezension] Birgit Böckli – Friesensturm

[Rezension] Karim El-Gawhary – Tagebuch der arabischen Revolution

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Arabische Revolution, Tunesien, endlich-hat-der-Scheiß-ein-Ende!, Diktatur, wird-jetzt-alles-besser? Zum Inhalt: Monatelang hat Karim El-Gawhary fast nonstop vom Aufstand in der arabischen Welt berichtet: in Facebook-Postings, Twitter-Tweets, in seinem Blog, in Zeitungsreportagen und natürlich im TV. In dieser Zeit ist er zum Gesicht der arabischen Revolution im ORF geworden. Sein … Mehr [Rezension] Karim El-Gawhary – Tagebuch der arabischen Revolution

[Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Dallas, Denver Clan, Falcon Crest, Wildes Texas, Krieg Zum Inhalt: Skye Titan dachte immer, aller guten Dinge sind drei … Ihr Vater will sie erneut an einen reichen Mann verheiraten, der es aber auch auf ihre Schwester abgesehen hat. Über ihre Stiftung werden üble Gerüchte gestreut, die ihr Lebenswerk zerstören … Mehr [Rezension] Susan Mallery – Reden ist Silber, Küssen ist Gold

[Rezension] Gayle Forman – Lovesong

5 Dinge, die mir spontan zum Buch  einfallen: Toller Vorgänger, New York, traurig, schön, Musik Zum Inhalt: Das Ende seiner großen Liebe zu Mia lässt Adam fast am Leben zerbrechen. Ruhelos, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seiner sensationellen Erfolge als Rockstar. Auch wenn er seinen Gefühlen auf der millionenfach verkauften CD Collateral Damage Ausdruck verliehen hat, … Mehr [Rezension] Gayle Forman – Lovesong

[Rezension] Souad Mekhennet & Michael Hanfeld – Islam (Arena Bibliothek des Wissens)

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Religion, schwarz/weiß, Terror, Wie einige von Euch vielleicht wissen, verlegt der Arena Verlag nicht nur Kinder- und Jugendromane, sondern auch lesenswerte Sachbücher. Dazu gehört auch die Arena Bibliothek des Wissens. Dort werden naturwissenschaftliche, religiöse, historische und Sachverhalte einfach und unkompliziert in komprimierter Form nicht nur für Kinder … Mehr [Rezension] Souad Mekhennet & Michael Hanfeld – Islam (Arena Bibliothek des Wissens)

[Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: deprimierende Umgebung, Winter, Tod, Plattenbau, also-so-hatte-ich-mir-das-jetzt-nicht-vorgestellt Zum Inhalt: Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, … Mehr [Rezension] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

[Rezension] Roxana Saberi – Hundert Tage

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Islam, Iran, Ayatollah Khomeini, Scharia, Evin Gefängnis Zum Inhalt: Es ist die Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau. Fast sechs Jahre hatte Roxana Saberi im Iran gelebt und als Korrespondentin aus Teheran berichtet, u.a. für BBC. Am Morgen des 31. Januar 2009 wurde die iranisch-amerikanische Journalistin in ihrem Haus … Mehr [Rezension] Roxana Saberi – Hundert Tage

[Rezension] Barbara Nadel – Death by Design

5 Dinge, die mir spontan zum Buch einfallen: Krimi, Istanbul, schrulliger Komissar, Familiengeschichten, hach-ick-freu-mir-schon-aufs-nächste! Zum Inhalt: When the Istanbul police raid a counterfeit goods factory in the run-down district of Tarlabasi, a young man with explosives strapped to his chest blows himself up in front of them. In the process, Istanbul’s Inpsector Çetin Ikmen is … Mehr [Rezension] Barbara Nadel – Death by Design

[Rezension] Jonathan Tropper – Sieben verdammt lange Tage

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Ich habe den Klappentext auf der Droemer Seite gelesen und fand’s schon unheimlich interessant; vor allem, weil mich der Text sehr an Alles auf Zucker erinnert hat. Frau Keßler war dann so nett und ließ mir das Buch als Rezensionsexemplar zukommen – noch einmal recht herzlichen … Mehr [Rezension] Jonathan Tropper – Sieben verdammt lange Tage

[Rezension] Ameneh Bahrami – Auge um Auge

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Im Gegensatz zu vielen anderen hatte ich nichts von Ameneh Bahramis Schicksal mitbekommen und war umso schockierter als ich von dem Buch hörte. Der Dank für das Rezensionsexemplar geht an den mvg Verlag. Zum Inhalt: Amaneh Bahrami lebt mit ihrer Familie Teheran und führt ein recht sorgloses Leben. Sie gehört … Mehr [Rezension] Ameneh Bahrami – Auge um Auge

[Rezension] Sergej Lukianenko – Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Die Wächter-Reihe von Lukianenko habe ich nach der 1. Geschichte des 1. Bandes abgebrochen. Ich hab mich regelrecht zum Lesen zwingen müssen und es dann irgendwann mal sein lassen. Zugegebenermaßen hab‘ ich den Trix nach ein paar Seiten auch erst mal beiseite gelegt, weil mich die Geschichte … Mehr [Rezension] Sergej Lukianenko – Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

[Rezension] Rebecca James – Die Wahrheit über Alice

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: VORABLESEN! 🙂 Zum Inhalt: Als Alice sie zu ihrer Geburtstagsparty einlädt, ist Katherine vollkommen überrascht. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule, will mit ihr feiern? Dabei ist Katherine eine Einzelgängerin, die sich von allen fern hält, damit keiner ihr Geheimnis erfährt: Niemand soll wissen, was … Mehr [Rezension] Rebecca James – Die Wahrheit über Alice

[Rezension] Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Das Hörbuch habe ich aus unserer Pfarr-Bib. Und da ich Das Kind nicht soo schlecht fand, habe ich mit Der Seelenbrecher weitergemacht. Zum Inhalt: Eine psychiatrische Klinik, durch einen Wintersturm von der Außenwelt abgeschnitten, beunruhigende Meldungen über einen Mann, der Frauen innerlich bricht, ein Protagonist, der die … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Der Seelenbrecher [Hörbuch]

[Rezension] Sebastian Fitzek – Das Kind [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Nachdem alles und jeder von Herrn Fitzek schwärmt und ich außer Die Therapie und Der Augensammler alle Bücher als Hörbuch habe, hab ich mir mal Das Kind auf den iPod gepackt und mir von Simon Jäger vorlesen lassen… Zum Inhalt (für die Minderheit, die sich ebenfalls schimpft, … Mehr [Rezension] Sebastian Fitzek – Das Kind [Hörbuch]

[Rezension] Stephanie Saldaña – Das Brot der Engel, Ein Jahr in Damaskus

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Ein böser Newsletter, der das Buch vorgestellt hat, ist Schuld. Es klang einfach zu interessant, so dass ich bei der supernetten Frau Bräunig von Randomhouse/Irisiana ein Exemplar angefragt habe und dieses pünktlich zum Erscheinungstag bei mir in der Post war. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle! Zum … Mehr [Rezension] Stephanie Saldaña – Das Brot der Engel, Ein Jahr in Damaskus

Agatha Christie – Dreizehn bei Tisch [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir gefunden hat: Dieses Hörbuch gehört zu einer recht umfangreichen Agatha Christie-Hörbuch-Sammlung, die ich persönlich am liebsten beim Wohnungsputz höre, da die Zeit der Lesung meist recht genau hinhaut ;). Zum Inhalt: Mehr als einmal hat Lady Jane ihren Gatten, Lord Edgware, zur Hölle gewünscht. Doch als der Haustyrann … Mehr Agatha Christie – Dreizehn bei Tisch [Hörbuch]

Delphine de Vigan – No & ich

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat: Beim Stöbern nach Buchneuheiten bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und der Droemer Knaur-Verlag war so freundlich, mir zur Erscheinung der TB-Ausgabe ein Rezensionsexemplar zukommen zu lassen – an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank! Zum Inhalt: Lou ist hochbegabt und eine Einzelgängerin. Am liebsten beobachtet … Mehr Delphine de Vigan – No & ich

Angelo Colagrossi, Hape Kerkeling & Elke Müller – Amore und so’n Quatsch [Hörbuch]

Wie das Hörbuch den Weg zu mir fand: Genauso wie die anderen gefühlten 5.187 auch ;). Zum Inhalt: Marion Pfütze kommt aus dem idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Aber nach dem Tod des Vaters zieht es die etwas naive 32-jährige Krankenschwester von ihrem drögen Verlobten weg in die große Stadt. In Berlin kommt es … Mehr Angelo Colagrossi, Hape Kerkeling & Elke Müller – Amore und so’n Quatsch [Hörbuch]

Lindsay Graves – Desperate Ex-Wives

Wie das Buch den Weg zu mir gefunden hat:  Dieses Buch hab ich vom Aufbau Verlag als Rezensionsexemplar erhalten.  Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!  Zum Inhalt: Sie sind schön, reich und – geschieden. Und sie verstehen keinen Spaß in Männerfragen: Als sich bei den Exfrauen eines kalifornischen Luxuswohnorts die Nachricht verbreitet, dass der attraktive David Clemente wieder … Mehr Lindsay Graves – Desperate Ex-Wives

Michael Kobr & Volker Klüpfl – Erntedank

Wie das Buch den Weg zu mir fand: Den 2. Band um den Kult-Kommissar Kluftinger hab ich mir gleich zusammen mit Milchgeld, dem 1. Band, der mir sehr gut gefallen hat, bei Tauschticket ertauscht. Zur Geschichte: Der Allgäuer Kriminalkommissar Kluftinger traut seinen Augen nicht: Auf der Brust eines toten Mannes in einem Wald bei Kempten liegt, sorgfältig … Mehr Michael Kobr & Volker Klüpfl – Erntedank

Hisham Matar – Im Land der Männer

Wie das Buch den Weg zu mir fand: Ich hatte in einem Werbe-Prospekt von Hugendubel etwas über die englische Ausgabe gelesen und fand es super interessant. Habe es also auf meine Wunschliste gesetzt und die deutsche Übersetzung tatsächlich bei Tauschticket gefunden und zack! – war’s auch schon meins… Zum Inhalt: Suleiman ist neun Jahre alt, als sich … Mehr Hisham Matar – Im Land der Männer

Michael Kobr & Volker Klüpfel – Milchgeld

Wie das Buch den Weg zu mir fand: Da die Geschichten um den schrulligen Kommissar Kluftinger ja in meiner neuen Heimat spielen, musste ich natürlich auch mal reinlesen… Also verwendete ich eines meiner Tauschtickets und fing auch gleich mit dem Lesen an… Zur Geschichte: Kommissar Kluftinger hasst nichts weniger, als beim rituellen Essen seiner Käsespatzen gestört zu werden … Mehr Michael Kobr & Volker Klüpfel – Milchgeld

Ulrike Schweikert – Die Erben der Nacht 1: Nosferas

Wie das Buch zu mir kam: Ich hatte eine Rezension im Büchertreff gelesen und konnte einfach nicht anders, als es auf meine Wunschliste zu setzen… Habe es dann auch gleich bei TT ergattert und es musste auch nicht sonderlich lange ungelesen im Regal stehen . Zur Geschichte: Die sechs großen Vampir-Clans Europas sehen dem Ende ihrer … Mehr Ulrike Schweikert – Die Erben der Nacht 1: Nosferas