Gastrezensent gesucht! Paola Mastrocola – Filippo und die Weisheit der Schafe

Dieses Buch bekam ich letztes Jahr vom Verlag und freute mich schon sehr drauf. Doch trotz mehrerer Versuche komme ich einfach nicht in die Geschichte rein und möchte es daher gerne an jemanden weitergeben, der mit Filippo und seiner Schafherde etwas mehr anzufangen weiß als ich.

Der Verlag sagt:

Filippo ist ein Bilderbuch-Sohn: begabt, wissbegierig, liebenswert. Das BWL-Studium hat ihn bis zur Promotion nach Stanford gebracht. Seinen stolzen Eltern berichtet er oft per Skype von seinen Erfolgen.

Nur schade, dass das alles gar nicht stimmt. In Wahrheit hat Filippo nach einigen Semestern genug vom Leistungsdruck und den ehrgeizigen Karriereplänen seiner Mitstudenten. Er bricht das Studium ab und sucht sich heimlich ein neues Leben mit viel Zeit zum Nachdenken und Lesen. Er wird Schäfer.

Als Filippos Eltern vom Doppelleben ihres Sohnes erfahren, sind sie entsetzt. Sie brechen sofort auf, um ihn zur Rede zu stellen. Doch erst nach einer abenteuerlichen Reise durch mehrere Länder erfahren sie, warum ihr Sohn jemand ganz anderer geworden ist, als sie immer dachten. Und warum Filippo mit seiner gesamten Schafherde eine hochkarätige internationale Wirtschaftskonferenz im College von Oxford gestürmt hat …

Um ein Gefühl für die Geschichte zu bekommen, könnt ihr auch noch diese Leseprobe reinschnuppern!

Bei Interesse verschicke ich das Buch gegen Erstattung der Portkosten (2 EUR als Büchersendung). Als „Gegenleistung“ hätte ich gerne innerhalb der kommenden 4 Wochen eine Gastrezension, die auf diesem Blog erscheint.

Solltet ihr also am Buch und genügend Zeit haben, meldet euch!

Filippo und die Weisheit der Schafe von Paola Mastrocola


3 Gedanken zu “Gastrezensent gesucht! Paola Mastrocola – Filippo und die Weisheit der Schafe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s