[Event] Frankfurter Buchmesse 2014 – auf geht’s!

Finnland ist schon da. Helmut Kohl war heute da und ist schon wieder weg. Morgen fahr‘ dann endlich ich!

Die Entscheidung, doch zur FBM zu fahren war zwar recht kurzfristig, dafür freue ich mich jetzt umso mehr und kann es kaum erwarten. Vor allen Dingen, weil die komplette twitter- und facebook-Timeline voll ist von Fotos und Posts.

Ich werde mich also morgen und am Freitag ins Getümmel schmeißen und habe – ÜBERRASCHUNG – mal wieder fast keinen Plan. Das einzige, was ich weiß, ist, dass ich morgen Vormittag einen Platz um das blaue Sofa okkupieren und mit meinem Leben verteidigen werde, denn um 14 Uhr liest Hape Kerkeling. Das Buch ist gekauft und ich freu mich wie Bolle auf die Lesung (nachdem ich in München weder für Hugendubel noch Volkstheater Karten ergattern konnte).

Ansonsten habe ich lose Verabredungen getroffen und werde mich durch die Hallen treiben lassen, mal sehen, was sich so ergibt. Klar sind an den Publikumstagen Samstag und Sonntag die meisten Autoren da, aber ich das tu‘ ich mir nicht mehr an – ich will mich lieber irgendwo gemütlich hinsetzen und in Büchern schmökern anstatt ständig angerempelt zu werden und andere anzurempeln.

Ich hoffe auf viele nette Gespräche und mindestens genauso tolle Bücher – ich werde berichten!

Aufzeichnen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s