[abgebrochen] Linda Conrads & Alexandra Richter – Dreck muss weg

In Hamburg und Uttum, Ostfriesland, werden die Leichen eines älteren Schwesternpaares gefunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel, denn beiden wurde der Mund mit Dreck zugestopft. Die selbstbewusste Kommissarin Marga Terbeek und der griesgnaddelige Kalle Bärwolff ermitteln mit Hochdruck, doch keiner will etwas gesehen haben…

Was hab ich mich auf diesen Krimi gefreut! Zwei mir noch unbekannte Autorinnen, ein – wie es mir auch jetzt noch scheint – interessanter Plot und das alles spielt im hohen Norden. Leider hab ich mich durch die guten 100 Seiten, die ich geschafft habe, ziemlich gequält. Der Schreibstil war dabei das größte Übel: Schnoddering, verplant und – das mag ich am wenigsten – gewollt cool und “in”.

Aber auch mit Marga und Kalle, den beiden Ermittlern, kam ich gar nicht klar – die waren mir nicht nur nicht sympathisch (das war mir Dolores Umbridge auch nie), sondern sie gingen mir
mit ihrer ganzen Art tieeeeeerisch auf den Keks.

Hat leider gar nicht gepasst. Ich war zum Schluss hin dann sogar so genervt, dass ich nicht mal mehr auf den letzten Seiten geschaut hat, wer denn der/die Mörder/in war (und das soll bei mir – von Natur aus neugierig – schon was heißen).

Quelle: amazon.de
Quelle: amazon.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s