[ich lese gerade…] P. B. Ryan – Mord in der Spinnerei

Wir schreiben den 26. Januar 2012 und ich habe noch kein einziges Buch gelesen. Nicht weiter schlimm in Anbetracht der Tatsache, dass ich in den letzten Wochen nur noch auf der Heimfahrt und im Bett zum Lesen komme und mich da einfach sehr oft die Müdigkeit übermannt hat, da im Büro recht viel los ist.

Jetzt hab ich mich an das Weihnachtsgeschenk der wunderbaren Anne gewagt und bin begeistert! Es scheint wieder ein Cosy Krimi aus dem Hause Mira zu sein und scheint mich endlich wieder zu fesseln… ENDLICH!

1868 – Skandal in Boston: Das Leben der mächtigen Familie Hewitt gerät aus den Fugen, als eine Arbeiterin aus ihrer Spinnerei ermordet wird. Ausgerechnet nachdem sie Harry Hewitt, einen Sohn der Familie, erpresst hat…

Kann Nell Sweeney, Gouvernante mit brillantem detektivischen Gespür, Licht ins Dunkel des brisanten Falls bringen? Unterstützt von Harrys Bruder Will, dem heimlich ihr Herz gehört, beginnt Nell zu ermitteln. Schon bald tun sich menschliche Abgründe vor ihr auf. Und je tiefer sie in die Geheimnisse der Hewitts eintaucht, desto mehr gerät sie selbst in tödliche Gefahr…

Werde ihn heute Abend zusammen mit leckerem Tee aus meinem neuen Starbucks Tumbler genießen!


4 Gedanken zu “[ich lese gerade…] P. B. Ryan – Mord in der Spinnerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s