[ich lese gerade…] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

ÜBERRAAAAASCHUUUUNG! Ich lese mal wieder ein neues Buch, was an und für sich toll wäre, hätte ich die vorherigen gefühlten 10 Stück auch mal beendet…

Aber Mrs. Wilcox und ihre himmlische Baggage scheint mich aus dem Tief herausgeholt zu haben und so bin ich immerhin schon knapp auf S. 100 und (mal wieder) sehr begeistert. Ein Cosy Krimi vom Feinsten; freue mich schon auf die Pause gleich…

Eine ruhige, besinnliche Weihnachtszeit? Nicht für Aggie Wilcox, engagierte Pfarrersfrau und Detektivin aus Leidenschaft: Spontan kommen ihre Mutter und Schwestern zu Besuch. Und während Aggie noch versucht, mit viel Nächstenliebe ihre Verwandten und die Gemeinde gleichermaßen auf das Heilige Fest einzustimmen, liegt plötzlich statt des Christkindes eine Tote in der Krippe! Ausgerechnet auf Aggies jüngste Schwester Sid fällt der Verdacht, denn sie und das Opfer haben zuvor ganz und gar unchristlich gestritten. Couragiert beschließt Aggie, ihrem Ruf zu folgen und zu ermitteln: Wäre es nicht das schönste Geschenk für alle im Pfarrhaus, wenn Sid nicht länger unter Mordverdacht stünde?

 


2 Gedanken zu “[ich lese gerade…] Emilie Richards – Mrs. Wilcox und die mörderische Bescherung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s