[Rezension] Krystyna Kuhn – Das Tal, Season 1.3 Der Sturm [Hörbuch]

5 Dinge, die mir spontan zum Hörbuch einfallen: 
hoffentlich besser als der Vorgänger, Oh nein – Debbie!, Unwetter, Gedenkstein, Chris

Zum Inhalt:
Es ist Winter und ein Sturm zieht im Tal auf. Nur wenige Studenten sind über das Wochenende im College zurückgeblieben. Doch als die Wetterverhältnisse sich zuspitzen, werden Rose, David und die anderen von der Außenwelt abgeschnitten. Kurz darauf beginnt ein Unbekannter, ein perfides Spiel mit ihnen zu treiben. Was versteckt sich in dem abgeschlossenen Kellerraum neben dem Computer Department? Wer hat den Film mit den verschollenen Jugendlichen aus den 70ern eingelegt und schließt die Jugendlichen ins Kino ein? Ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit beginnt…

Meine bescheidene Meinung:
Nachdem meine Rezension zum Vorgänger Die Katastrophe sagen wir mal nicht so begeistert ausgefallen ist, konnte der 3. Teil wieder einiges wett machen. Vielleicht lag es auch an Franziska Pigulla, von der ich mir dieses Mal den Jugendthriller hab vorlesen lassen. Ich hatte zugegebenermaßen so meine Zweifel, ob sie diese Art von Thriller auch gut rüberbringen könnte; diese Zweifel waren jedoch nach einer kleinen Hörprobe auf audible, die mir freundlicherweise den Download zur Verfügung gestellt haben, sofort ausgeräumt. Sie beherrscht es wieder einmal perfekt, das richtige Maß an Spannung und Thrill rüberzubringen und ich war immer ziemlich zerknirscht, wenn ich die Kopfhörer abnehmen musste.

Auch die Handlung hat mich dieses Mal mehr überzeugt. Zwar gehörte „Nervie-Debbie“ neben Chris zu den Hauptprotagonisten, jedoch war ich nicht so schnell und auch nicht so sehr von ihr genervt wie gedacht. Auch hier verstand es Pigulla meisterlich, die Stimme der weinerlichen Grace-Studentin zu interpretieren und der Person sozusagen ein Stück Seele einzuhauchen. Ansonsten war Spannung garantiert. Es wurde keine Sekunde langeweilig und langsam aber sicher setzen sich die Puzzleteilchen zu einem Ganzen zusammen und natürlich endet auch diese Folge nicht ohne Tote… und so warte ich gespannt auf den finalen Teil Die Prophezeiung, der laut Arena Verlag in dieser Woche erscheinen soll.

Dieser Teil ist eindeutig besser als der zweite und bekommt daher

Hier gibt’s noch eine kleine Hörprobe

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s