[Ich lese gerade…] [Leserunde] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic

Um meine guten Vorsätze gleich mal in die Tat umzusetzen, werde ich jetzt mit meinem ersten englischen Buch in diesem Jahr beginnen. Da ich nach Das Museum der Diebe gerade die volle Packung Fantasy und Abenteuer hatte, habe ich jetzt Lust auf etwas Lustiges und daher fiel die Entscheidung auf Becky Brandon néé Bloomwood. Ich freue mich schon auf Ms Chaos, ihren armen genervten Mann Luke, ihre beste Freundin Suze und natürlich auf die kleine Minnie, bin sehr auf den Mini Shopaholic gespannt :).

Wenn ich Glück habe, liest auch noch Nina von libromanie mit – so see you in London, folks!


10 Gedanken zu “[Ich lese gerade…] [Leserunde] Sophie Kinsella – Mini Shopaholic

  1. ich bin auf Seite 60 und AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH, die Frau macht mich wahnsinnig!!!! Minnie ist – befürchte ich – so ein Kind, das Michl Mittermeier als A**-kind bezeichnen würde.

    Ich will jetzt mal keine Details nennen, weil ich nicht weiß, wie weit Du bist, aber bei mir stellt sich ein regelmäßiger Wechsel zwischen Kopf-gegen-die-Wand-hauen-wollen und vergnügtem Grinsen ein…

  2. Minnie ist DEFINITIV ein A*Kind. Und wie schrieb Kerstin Gier zuletzt noch in »Die Mütter-Mafia«? Es gibt auch Kinder, die einem gleich unsympathisch sind. Minnie ist so ein Kind. Und von wegen nicht verwöhnt. Ts.
    Becky finde ich allerdings mindestens genau so nervig. Trotzdem. Ich mag sie. Und irgendwie kann ich mich manchmal auch erschreckend gut in sie hineinversetzen. Hallo?! Man hat NIE genug Cardigans! 😉

    Momentan bin ich übrigens auf Seite 80. Was für eine Taufe! 😀 Und jetzt das Bankenchaos. Ich bin gespannt, welche Lösung Becky für das Problem aus dem Hut zaubern wird. 😉

  3. Ich werd’s heute noch beenden und ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Auch wenn ich fließend Englisch spreche, hab ich mir mit engl. Lektüre immer etwas schwer getan, aber gestern sind die Seiten wirklich nur dahingeflutscht.

    Werde morgen dann hier mein Abschlussposting machen und mir für diesen Montag noch ein 2. englisches Buch ausgucken.

    Hast Du auf Deinem Blog eigentlich auch nen SuB online?

    Grüße
    Cleo

    1. Hallo die Dame,

      nein, habe noch so viele Bücher auf dem SuB und will erst mal One Fifth lesen. Ist ziemlich dick und erstaunlicherweise auch ziemlich klein gedruckt…

    2. … aber danke der Nachfrage – werde beobachten, was Du liest, vielleicht ergibt sich da ja noch was. Hast ja meinen englischen SuB gelesen; gab’s da Parallelen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s