[Wissen, das die Welt nicht braucht] Al Capone in trägerlosem Kleid und Polarbären, die Ronald McDonald kennen

Ziemlich verspätet, aber pünktlich zum Wochenende 🙂

  1. In Indien werden pro Jahr mehr Filme produziert als in jedem anderen Land.´
  2. Al Capones Visitenkarte wies ihn als Gebrauchtmöbelhändler aus.
  3. Das Wort „Manhattan“ entstammt einer alten Indianersprache und bedeutet „der Ort, an dem wir betrunken waren“.
  4. Etwa 96 % aller amerikanischen Kinder erkennen Ronald McDonald.
  5. In Miami, Florida, ist es Männern strengstens untersagt, in der Öffentlichkeit trägerlose Kleider zu tragen.
  6. In Kalifornien ist es einem Mann verboten seine Frau mit einem Stock zu schlagen der dicker ist als sein Daumen.
  7. Polarbären sind Linkshänder.
  8. IKEA-Stühle und Schreibtische tragen Männernamen, Sofas schwedische Ortsnamen, Badezimmerartikel werden nach schwedischen Seen benannt.
  9.  An 20% aller Verkehrsunfälle in Schweden ist ein Elch beteiligt.
  10. Eskimos benutzen Kühlschränke, damit ihre Lebensmittel nicht einfrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s