[Monats-Statistik] Oktober

Dieser Monat war quantitativ recht gut (ich weiß, die Vielleser unter Euch werden jetzt mit den Augen rollen 😉 ), qualitativ kann ich (bis auf eine Ausnahme) auch nicht meckern.

Gerd Ruebenstrunk – Arthur und der Botschafter der Schatten
Ursula Poznanski – Erebos
Rachel Hawkins – Hex Hall

Lea Korte – Die Maurin
Ferdinand von Schirach – Verbrechen

Bis auf das Letzte ein recht guter und abwechslungsreicher Monat.


3 Gedanken zu “[Monats-Statistik] Oktober

  1. Stimmt ;). Aber wenn ich mir so die Statistiken von anderen Bloggern anschau, würd‘ ich auch gerne so viel am Ende des Monats vorweisen (schon alleine, um meinen SuB zu minimieren), wobei ich mich dabei auch immer frage, wie frau das bewerkstelligt…

  2. Im Durchschnitt lese ich ungefähr 7 Bücher pro Monat und komme auch selten dadrüber hinaus… da muss das Buch schon gut sein, dass ich es auch innerhalb von 1-2 Tagen lese, um viele Bücher im Monat zu lesen!
    Aber wie gesagt… es gibt ja trotzdem noch andere Sachen außer Bücher… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s