[Leserunde] Askaban hat einen Häftling weniger – off to Hogwarts!

Soo, hier geht’s nun also mit dem 3. Teil der Harry Potter-Reihe Harry Potter und der Gefangene von Askaban weiter.

Ich werde erst ab Montag mit dem Luaschen des Hörbuchs beginnen können, also wenn Sie etwas zu posten haben, Frau VonUndZu Saiten – the stage is yours! :).



7 Gedanken zu “[Leserunde] Askaban hat einen Häftling weniger – off to Hogwarts!

  1. Kurze Frage: Welche HB-Fassung? Die von Rufus Beck oder Felix von Manteuffel? „Der Gefangene von Askaban“ war der Harry Potter Titel, der mir als Film am wenigsten gefallen hat, da hat das Buch doch weit mehr Substanz und Spannung, als der ziemlich langatmige Streifen. Eigentlich auch wieder komisch, da ich echt nichts an Inhalt im Film vermisst hätte und auch die Cinematographie (uh uh, wollte ich schon immer sagen) ganz hervorragend war, aber irgendwie hat sich der Film betäubt angefühlt.

  2. Hallo Stefan!

    Die Lesung von Rufus Beck – ich bin schon sehr gespannt, weil alle davon schwärmen, ich aber bisher nur die Bücher gelesen habe…

    Das Buch fand‘ ich auch unheimlich toll und auch der Film konnte mich begeistern; langsam nimmt die Handlung doch einiges an Spannung an. Freue mich schon aufs Lauschen :).

  3. Juhu! Endlich mein -bisheriger- Lieblingsband! Befinde mich bereits im Tropfenden Kessel und habe meine Lieblingserfindung, den Fahrenden Ritter, leider schon hinter mir gelassen. Damit würde ich auch gern mal reisen… obwohl mir in Bussen auch so schon schlecht wird 😉 In so einem Monsterbuch würde ich außerdem gerne lesen. Auch wenn ich hier wieder alles aus dem Film gut in Erinnerung habe, nehme ich meine „Zweitlektüre“ doch wieder lieber zur Hand!

    Beste Grüße und Danke für den Post!

  4. Ich hatte mir ja eigentlich vorgenommen (um das Buch bis Freitag zu schaffen) jeden Tag 64 Seiten zu lesen, aber jetzt waren es gestern abend 70 und gerade nochmal ca 170 und jetzt sind nur noch 70 übrig… ehrlich gesagt mir graut es schon jetzt vor der Zeit nach Band sieben. Ich will einfach nur eins: LESEN! (und das obwohl ich alles schon kenne 😀 – in diesem Band). Gibt es irgendwo eine Selbsthilfegruppe die einem über die Entzugserscheinungen hinweg hilft?

    1. Ich beneide Dich, dass Du das alles noch vor Dir hast! Ich bin ziemlich genervt; die Filme sind einfach noch zu präsent und Herr Beck spricht manchmal ziemlich gewöhnungsbedürftig (vor allem Harry und Hermine finde ich ziemlich befremdlich…). Bin jetzt gerade wieder im Krankenflügel nach dem Angriff der Dementoren und – nun ja – ich hab ja noch den Arthur und die vergessenen Bücher. Werde jedoch auch diese Woche noch fertig werden – hoffe ich.

  5. Ich bin seit gestern abend durch und würde am liebsten SOFORT mit Band 4 starten… warte aber noch, sodass ich gemäß der Leserunde dann morgen damit beginne. Hach… einfach ein tolles Lesevergnügen. Und ich ❤ Sirius Black!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s