[ich lese gerade…] Sergej Lukianenko – Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Beltz & Gelberg Verlag zur Verfügung gestellt. Ich fand schon alleine den Titel klasse und die Geschichte geht sich wirklich interessant an, definitiv mal was anderes und bisher (Anfang 2. Kapitel) gefällt es mir ganz gut. Es ist auch viel Humor dabei (was ich von Lukianenko jetzt nicht wirklich gedacht hätte), aber es passt ganz gut zur Geschichte. Mal sehen wie lange ich brauche, habe heute morgen erschrocken festgestellt, dass das Buch 580 1/2 Seiten hat!


7 Gedanken zu “[ich lese gerade…] Sergej Lukianenko – Trix Solier, Zauberlehrling voller Fehl und Adel

  1. @Bettina
    bei amazon gibt’s bisher auch nur durchgehend gute Kritiken, von dahergesehen hoffe ich, dass es mich auch gefangen nimmt 🙂

    @StefanieEmmy
    ich werde berichten, wenn ich fertig bin – bin auch schon sehr gespannt (zum Glück kann ich nachher im Zug ne Stunde lesen 🙂

  2. Ich kann mich Bettinas Kommentar nur anschließen. „Trix Solier“ ist ein wirklich tolles Buch, originell, lustig und auch spannend mit interessanten Charakteren. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s