Erst mal abgebrochen…

… hab ich das Buch vom lustigen Herrn Niavarani – irgendwie war ich wohl nicht so ganz in der Stimmung und werde es ganz sicher demnächst wieder in Angriff nehmen (vielleicht, wenn hier mal wieder besseres Wetter ist und man etwas Lustiges draußen in der Sonne lesen kann).

Im Austausch dazu habe ich mich für Falastin von Hubert Haddad entschieden. Es ist recht dünn (160 Seiten) und scheint interessant zu sein – liest sich jedenfalls schon mal ganz gut an…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s